Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.04.2017, Seite 4 / Inland

Ermittlungen gegen Dehm eingestellt

Fulda. Die Ermittlungen gegen den Linke-Politiker Diether Dehm wegen angeblicher Schleusertätigkeit sind »mangels Tatverdachts« eingestellt worden. Dies teilte Dehm am Freitag abend auf seiner Webseite mit. Gegen ihn war Strafanzeige wegen »Beihilfe zur unerlaubten Einreise in das Bundesgebiet« erstattet worden. Die Staatsanwaltschaft Fulda hatte Ermittlungen gegen ihn eingeleitet, nachdem Bild unter Berufung auf einen Facebook-Eintrag berichtet hatte, Dehm habe einen Flüchtling von Italien nach Deutschland »geschmuggelt«. (jW)