Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Türkische Wahlen

    Wandel bleibt aus

    Türkei: Erdogan muss sich Stichwahl stellen. Rechte Allianz hält Mehrheit im Parlament. Linke beklagen »Misserfolg«.
    Von Nick Brauns
  • Wer Frieden (nicht) will

    Das offen zur Schau gestellte Interesse des Westens an einem langen Krieg um die Ukraine verleiht dem postkolonialen Kontext des Widerstands gegen die chinesische Vermittlung Plausibilität.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Kater des Tages: Eurovision Song Contest

    Schöne Schande! Verwechselten doch die einig vereinigten Völker Europas beim Ukrovision Song Contest am vergangenen Samstag die schwedische Flagge (gelb-blau) mit der ukrainischen (blau-gelb).
    Von Maximilian Schäffer
  • Landesparlament

    Sozis sahnen ab

    Wahl der Bremischen Bürgerschaft: Fortsetzung der »rot-grün-roten« Koalition möglich. Linke sieht sich bestätigt
    Von Kristian Stemmler
  • Bremen

    SPD hat die Wahl

    Am Rüstungsstandort Bremen wird kriegspolitisch zuverlässiges Regierungspersonal benötigt.
    Von Arnold Schölzel
  • Bühne

    Kunst der Verlangsamung

    Saddek El-Kebir inszeniert »Antigone« am Algerischen Nationaltheater mit Sehbehinderten und Taubstummen
    Von Sabine Kebir
  • Gentrifizierungsstrategie

    »Hotels und Luxuswohnungen braucht es nicht«

    Frankfurt am Main: Wohnungslose Menschen werden aus besetztem Haus vertrieben. Stadt kümmert sich nicht um Verbleib. Ein Gespräch mit Eyup Yilmaz.
    Interview: Gitta Düperthal
  • Explodierende Kosten

    Abzocke mit Gaspreisbremse

    Versorger sollen Regelung für zu hohe Preise ausnutzen. Kartellamt leitet Verfahren ein.
    Von Raphaël Schmeller
  • Konflikt um Umgehungsstraße

    Alles verstopft

    Berlin: Aktivisten besetzen Bäume in Wuhlheide, um gegen Bau von Umgehungsstraße zu protestieren, die viele Anwohner herbeisehnen.
    Von Simon Zamora Martin
  • Faschistische Gewalt

    Hinter den Erwartungen

    Erfurt: Urteil gegen Neonazis im »Herrenberg-Prozess«. Drei Freisprüche.
    Von Henning von Stoltzenberg
  • Energieversorgung

    Bonus vom Steuerzahler

    Gashändler der verstaatlichten Konzerne Uniper und Sefe streichen üppige Sonderzahlungen ein. Bundesregierung sieht keine Regelwidrigkeiten.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Tarifauseinandersetzung

    Aufgeschoben, nicht aufgehoben

    Eisenbahner sehen Mindestlohnforderung nach abgesagtem Streik erfüllt. Lohnforderung blebt bestehen.
    Von David Maiwald
  • Konflikt in Südostasien

    Anspruch markiert

    Die Philippinen haben am Montag im Südchinesischen Meer mehrere große Bojen zu Wasser gelassen.
  • Petition für Normalisierung

    Erfolgreiche Petition

    Spanien: Parlament entscheidet über Initiative zur Gewährung von Aufenthaltstiteln. Mehr als halbe Million Unterschriften gesammelt.
    Von Carmela Negrete
  • Irland

    Missbrauch guter Ziele

    Irland: Gesetz zum Schutz von Minderheiten ermöglicht Unterdrückung politischer Opposition.
    Von Andreas Pittler
  • Treffen reicher Industrienationen

    Test für Friedensapostel

    Vor dem G7-Gipfel in Hiroshima: Atombombenopfer fordern eine nuklearwaffenfreie Welt. Japans Premier laviert derweil zwischen Lippenbekenntnissen und Aufrüstung.
    Von Igor Kusar, Tokio
  • Südasien

    Kongress im Aufwind

    Die Hindu-Nationalisten der Indischen Volkspartei von Premier Modi verlieren Wahlen im südlichen Bundesstaat Karnataka.
    Von Jörg Tiedjen
  • Pentagon-Geheimdokumente

    Zwei Selenskijs

    Discord-Leaks belegen nach US-Medien aggressive Strategie des ukrainischen Präsidenten.
    Von Felix Bartels

Bei aller Liebe, aber wir werden vom Rest Europas doch inzwischen verarscht, was die Bewertung beim ESC betrifft. Die mögen uns einfach nicht.

Entertainer Thomas Gottschalk suchte am Sonntag auf seinem Instagram-Account nach Erklärungen für das konstant schlechte Abschneiden deutscher Teilnehmer beim »Eurovision Song Contest«.
  • Landwirtschaftspolitik

    Dung vom Lokus

    Niederlande: Bauern verwenden statt synthetischen Dünger menschliche Fäkalien, um Umwelt zu schonen und Kosten zu sparen.
    Von Gerrit Hoekman
  • Unwetterkatastrophe

    Spur der Zerstörung

    Der Kategorie-5-Zyklon »Mocha« hat in Teilen von Myanmar und Bangladesch schwere Verwüstungen angerichtet.
  • Theater

    Beim Schein der Laterne

    Im Renaissance-Theater zu Berlin-Charlottenburg wird serviert: Ben Becker liest Joseph-Roth für 37 bis 51 Euro die Karte.
    Von Maximilian Schäffer
  • Geigen

    In seinem Buch »Handwerk« (2008) kommt der US-Soziologe Richard Sennett immer wieder auf das Geigenspiel zurückkommt, weil er es, für mich befremdend, als Handwerk betrachtet.
    Von Helmut Höge
  • ESC

    Der Ausweg

    Wie immer zum ESC war die Bar zur Arena umgebaut, das Licht gedimmt, der Ton laut gedreht, ein Tablett mit Fettbemmen angerichtet.
    Von Pierre Deason-Tomory
  • Soziale Medien

    15 Sekunden gute Laune

    Eva Violet aus Glasgow ist einer der weltgrößten Tik-Tok-Stars.
    Von Gabriel Kuhn
  • Deak

    So gesehen

    Habecks Clanconnection, anders betrachtet.
    Von Dusan Deak
  • Der letzte Walzer der Flöhe

    In den 70er Jahren machte eine ganze Reihe von linken Bands und Liedermachern die BRD unsicher, besonders prägend war in künstlerischer und politischer Hinsicht die Kölner Formation Floh de Cologne.
    Von Pierre Deason-Tomory
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Beschäftigungsdekret

    Geschenk an Großindustrie

    Italienische Gewerkschaften mobilisieren gegen Beschäftigungspolitik der Regierung. Die will Arbeitspflicht und Befristungen ausweiten
    Von Gerhard Feldbauer
  • Gewerkschaftliche Zusammenarbeit

    Wo bleibt die Solidarität?

    Der DGB schweigt weitgehend zu den Rentenprotesten in Frankreich. Einzelgewerkschaften zurückhaltend
    Von Susanne Knütter

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Wein