Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Montag, 4. März 2024, Nr. 54
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 16.05.2023, Seite 7 / Ausland

Opposition gewinnt in Thailand

Bangkok. Nach einem klaren Sieg der Oppositionspartei MFP in Thailand hat Parteichef Pita Limjaroenrat Koalitionsgespräche zur Bildung einer Sechsparteienkoalition mit der bislang größten Oppositionspartei Pheu Thai (PTP) und vier weiteren Parteien angekündigt. Limjaroenrat feierte seinen Triumph am Montag mit Anhängern in Bangkok und versprach, »ein Ministerpräsident für alle« zu sein. »Wir sind bereit, die Regierung zu bilden«, sagte er in der MFP-Zentrale in Bangkok. Mit 14 Millionen Stimmen fuhr die MFP bei der Parlamentswahl am Sonntag einen klaren Sieg ein, dicht gefolgt von der ebenfalls oppositionellen PTP. Die United Thai Nation (UTN) des von der Armee unterstützten Ministerpräsidenten Prayuth Chan-ocha landete demnach mit rund 4,6 Millionen Stimmen auf Platz drei. Der Regierungschef wird in Thailand allerdings nicht nur von den 500 Abgeordneten gewählt, sondern auch von 250 vom Militär bestimmten Senatoren. Eine Mindestzahl von 376 Stimmen ist dabei nötig. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!