Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
  • Wirtschaftskrieg

    Väterchen Frost

    Robert Habeck lässt Bevölkerung frieren, um Russland ökonomisch zu schaden. Moskau reagiert mit Gegensanktionen.
    Von Simon Zeise
  • Kapitulation

    Nach dem Besuch Boris Johnsons ist die längst durchlöcherte finnische Neutralität endgültig aufgekündigt. Vorm britischen Furor konnten die Finnen nur noch die weiße Fahne schwenken.
    Von Arnold Schölzel
  • Heiland des Tages: Elon Musk

    Selbst die eingschlossenen Neonazis in Asowstal haben dank Musks Starlink-Satelliten gecheckt, dass der Südafrikaner dabei ist, seine Macht ins Unendliche zu steigern.
    Von Ina Sembdner
  • »Kleine Bundestagswahl«

    Bei Polizeistellen »geliefert«

    NRW: Koalitionswechsel wahrscheinlich. Wiedererstarkte Grüne werden voraussichtlich über künftige Regierung entscheiden.
    Von Bernhard Krebs, Köln
  • Probleme des Völkerrechts

    Ohne Durchsetzungsmacht

    Ausgehöhlt und zu machtpolitischen Zwecken in veränderter Form wiederbelebt. Das Völkerrecht im Angesicht des Ukraine-Kriegs.
    Von Norman Paech
  • Deutscher Gewerkschaftsbund

    DGB: Neubewertung von Friedensfragen

    DGB stellt Ablehnung von Waffenverkäufen in Krisengebiete zur Debatte. Mehrtägiger Bundeskongress endet.
    Von Susanne Knütter
  • Internationalismus

    »Zusammen sind wir stärker«

    Klimaaktivisten und junge Kurdinnen und Kurden planen in Lützerath gemeinsam Internationalistisches Jugendfestival. Ein Gespräch mit »Momo«.
    Interview: Gitta Düperthal
  • Faschismus

    Bombenbau im Kinderzimmer

    Essen: SEK findet Bombenmaterial bei 16jährigem Neonazi. Innenminister verharmlost rassistisches Manifest als »Hilferuf«.
    Von Nick Brauns
  • Klassenjustiz

    Verarmt, krank, sozial ausgeschlossen

    Zehntausende werden inhaftiert, weil sie Geldstrafen etwa wegen Schwarzfahrens nicht bezahlen können.
    Von Henning von Stoltzenberg
  • Tarifkonflikt

    Raus aus dem Teufelskreis

    Woche der Warnstreiks in sozialen Berufen. 50.000 Sorgearbeiter gegen Personalmangel und Abwertung. Nächste Verhandlungsrunde am Montag.
    Von Alexander Reich
  • Prekäre Arbeit

    Kämpfen für Entlastung

    Bundesweite Aktionen zum Internationalen Tag der Pflegenden. Beschäftigte des Universitätsklinikums Dresden fordern Mindestpersonalausstattung.
    Von Steve Hollasky, Dresden
  • Verkehrswende

    »Der Konzern will Stadt nach seinen Vorstellungen gestalten«

    München: Neue Autobahnanbindung für BMW-Werk geplant. Nötig wären besserer ÖPNV und Fahrradwege. Ein Gespräch mit Christine Trompka vom »Offenen Antikapitalistischen Klimatreffen München«.
    Interview: Henning von Stoltzenberg
  • Griechenland

    KKE kontra Kriegstreiber

    Aus Protest gegen die Beteiligung Griechenlands im Rahmen der NATO am Krieg in der Ukraine haben Mitglieder der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) auf der Athener Akropolis zwei Transparente aufgehängt.
  • Krieg in der Ukraine

    Kiew fordert immer mehr

    UN-Menschenrechtsbeauftragte spricht von »ungeheuren Kriegsverbrechen« Moskaus.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Hochschulen Griechenland

    Mit Knüppel an die Uni

    In Griechenland stützt das Oberste Gericht die »Campus-Polizei« der Regierung Mitsotakis. In Thessaloniki wird eine Gewaltorgie entfesselt.
    Von Hansgeorg Hermann, Chania
  • Wahl auf den Phillipinen

    Junior übernimmt in Manila

    Präsidentenwahl in Philippinen: Diktatorensprössling Marcos mit Rekordergebnissen
    Von Thomas Berger
  • Nach dem Wahlsieg von Sinn Féin

    Kein Ausweg in Sicht

    Streit über »Nordirland-Protokoll« erschwert Regierungsbildung in Belfast. Druck aus London auf Brüssel.
    Von Dieter Reinisch, Galway
  • Exmitglied der Black Panthers

    Sundiata Acoli kommt frei

    USA: 85jähriger politischer Gefangener wird auf Bewährung aus Haft entlassen.
    Von Jürgen Heiser

Herzlich willkommen im Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz und Unterstützung für die Ukraine.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) am Donnerstag in Berlin bei einer Pressekonferenz zum ukrainischen Außenminister Dmytro Kuleba.
  • Währungsunion

    Fiskalisches Hickhack

    »Stabilitätspakt«: Krieg und Dauerkrise torpedieren Wirtschaftserholung und Haushaltsdisziplin. EU-Schuldenregeln bleiben außer Kraft.
    Von Sebastian Edinger
  • Automobilbranche

    Milliarden für Porsche-Piëch-Clan

    VW-Hauptversammlung: Hohe Dividenden dank Kurzarbeit und Luxuskarossen. Neue Fabrik in Wolfsburg verschärft Konkurrenz.
    Von Stephan Krull
  • Fotografie

    Tanz mit der Realität

    Das Werk des polnischen Fotografen und Filmemachers Bogdan Dziworski in der Leica-Galerie in Wien.
    Von Sabine Fuchs
  • Family affairs

    Der gerechte Vater

    Ein Vater hatte drei Töchter. Als er fühlte, dass es mit ihm zu Ende ging, sagte er zu ihnen: Seht, hier sind 30 Eurolinge. Ich brauche sie nicht, ich werde bald sterben. Nehmt sie und teilt sie gerecht unter euch auf.
    Von Marc Hieronimus
  • Gedenken überall

    Der »Tag des Sieges« ist am Montag, dem 9. Mai, nicht nur in Russland und den ehemaligen Sowjetrepubliken gefeiert worden.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Demokratische Frauenföderation

    Für Frieden und Frauenrechte

    17. IDFF-Kongress in Caracas vor Hintergrund von Pandemie und Kriegen. Feministinnen betonen Notwendigkeit internationaler Organisation.
    Von Julieta Daza, Caracas
  • Gewalt gegen Frauen

    100.000 »Verschwundene«

    Nach Femizid an junger Frau in Nordmexiko: Dunkelziffer vermisster Personen weit höher als angenommen.
    Von Hannah Simón Fröhlich
  • Flüchtlingshilfe mit zweierlei Maß

    Die Linke Hessen kritisiert »Aktionsplan Ukraine«. GEW fordert, BAföG-Novelle nachzubessern. Berliner Krankenhausgesellschaft mahnt Politiker zu entschlossenem Handeln für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege.
  • Fußball

    Es geschah in Rom

    Coppa Italia: Internazionale Milano beschert der Juve ein titelfreies Jahr.
    Von André Dahlmeyer
  • Beim Fananwalt

    Ein Konstrukt aus Leipzig

    Der Fußball bringt sportliche Überraschungen mit sich, weshalb wir ihn alle so lieben. Beim bevorstehenden Pokalfinale duellieren sich in dieser Saison der SC Freiburg und ein Verein namens Rasenball Leipzig.
    Von René Lau