Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.05.2022, Seite 15 / Feminismus

USA: Bundesgesetz zu Abtreibungen gescheitert

Washington. Die US-Demokraten sind mit einem Versuch gescheitert, das Recht auf Schwangerschaftsabbruch in einem Bundesgesetz festzuschreiben. Bei einer Verfahrensabstimmung im Senat votierten am Mittwoch nur 49 der 100 Senatoren dafür, sich weiter mit der Gesetzesvorlage zu befassen. Damit wurde die in diesem Fall erforderliche Mehrheit von 60 Stimmen wie erwartet verpasst. Hintergrund ist die drohende Aufhebung eines Grundsatzurteils zum Abtreibungsrecht durch den Obersten Gerichtshof des Landes. Das Urteil wird im Verlauf des Monats Juni erwartet. Am Sonnabend sind landesweite Kundgebungen für den Erhalt des Rechts auf Schwangerschaftsabbruch geplant. (AFP/jW)

Mehr aus: Feminismus

Startseite Probeabo