Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.05.2022, Seite 16 / Sport
Basketball

Zum zweiten Mal

New York. Nikola Jokic ist zum zweiten Mal hintereinander zum wertvollsten Spieler der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewählt worden. Der 27 Jahre alte serbische Superstar von den Denver Nuggets erhielt bei der prestigeträchtigen Wahl von 100 internationalen Sportjournalisten 875 Punkte und verwies Joel Embiid (706 Punkte/Philadelphia 76ers) und Giannis Antetokounmpo (595/Milwaukee Bucks) auf die Plätze zwei und drei. Der 2,11 Meter große Center, der in dieser Saison für die bereits ausgeschiedenen Nuggets durchschnittlich 27,1 Punkte pro Spiel gemacht, 13,8 ­Rebounds geholt und 7,9 Vorlagen gegeben hatte, ist der zweite Europäer und der 15. Spieler in der Geschichte der NBA, der mehrere MVP-Auszeichnungen gewonnen hat. Zuletzt war dieses Kunststück Antetokounmpo gelungen, der die Auszeichnung in den Jahren 2019 und 2020 abgeräumt hatte. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo