Kolumnen

Aus den Unterklassen

  • 12.12.2017
    Herbstmeister? Es könnte ihm nichts egaler sein. Paderborn-Train...

    Einfach mitnehmen

    Es scheint alles klar zu sein: Schon früh steht in dieser Saison fest, wer die beiden Aufsteiger in die fußballerische Zweitklassigkeit sein dürften.

    Von Marek Lantz

Blutgrätsche

  • 11.12.2017
    Herrjeh, nach der Niederlage noch in den Mannschaftsrat: Schmelz...

    Die Wahrheit über den 15. Spieltag

    Ein Sieg »ohne Wenn und Aber« sei Pflicht, hatte Nuri Sahin seine Mannschaft vor dem Heimspiel gegen Bremen in die Pflicht genommen.

    Von Klaus Bittermann

Blutgrätsche spezial

  • 21.04.2017
    Gereizte Stimmung: Bayern-Fans geraten während des Champions-Lea...

    Die Wahrheit über das Viertelfinale

    Nach dem jeweils verdienten Ausscheiden der Bayern und des BVB aus der Champions League steht zum ersten Mal seit 2009 kein deutscher Verein im Halbfinale der Königsklasse.

    Von Klaus Bittermann

Der schwarze Kanal

  • 09.12.2017

    Neue »Nachrüstung«

    Die USA untergraben den Vertrag über das Verbot von Mittelstreckenraketen und tarnen das erneut mit »Nachrüstung« gegenüber Russland, wie ein FAZ-Autor zeigt

    Von Arnold Schölzel

Die nächsten Tage im Radio

  • 12.12.2017
    »Der Böll war als Typ wirklich Klasse. / Da stimmten Gesinnung u...

    Böll-Stoff

    Um Heinrich Böll kommt man ob seines 100. Geburtstages am 21. Dezember im Radio nicht herum. Den Literaturnobelpreisträger würdigen gleich mehrere Features.

Foto der Woche

  • 24.11.2017

    Brennende Erinnerung

    In Athen ist es am vergangenen Freitag zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen.

Gedicht zeigen

  • 09.12.2017

    Frühstück

    Den Duft / von Brot / in der Nase, / in der Luft // Leuchtende Blumen in der Vase ...

    Von Wiglaf Droste

Jubel der Woche

  • 06.12.2017
    Musste beim Pas de deux oft auf ihre Partner hinabblicken: Margo...

    Werner, Stöhr

    Auch wegen ihrer ungewöhnlichen Kleider erhielten beim Schaulaufen der Bayreuther Festspiele lange eine Hamburgerin und eine Salzburgerin großen Applaus: Angela Merkel und Margot Werner.

    Von Jegor Jublimov

jW-Wochenendgeschichte

  • 09.12.2017

    Das Schwein im Schützengraben

    Anfangs schwebte ich zwischen Tod und Leben. Ich hätte gern wissen wollen, was es heißt zu sterben. Ich hätte gern wissen wollen, was es heißt, tot zu sein.

    Von Dirk Werner

Klassiker

  • 09.12.2017
    »Ständige militärische Besetzung«: Niederländische Soldaten auf ...

    Nur eine Lösung: Gewalt

    Rosa Luxemburg über den notwendigen Zusammenhang von Kapitalismus und Kolonialkriegen im 19. und 20. Jahrhundert

Kolumne von Mumia Abu-Jamal

  • 11.12.2017

    Instabile Zeiten

    Durch den Neoliberalismus wurde die Welt in einen Scherbenhaufen verwandelt. Davon sind auch die kapitalistischen Zentren betroffen

    Von Mumia Abu-Jamal

Kommentar

  • 12.12.2017

    Alptraum »Groko«

    Polen und die Regierungsbildung in Berlin

    Von Reinhard Lauterbach

Kreuzberger Notizen

  • 24.11.2017
    Reliefporträt von Martin Blumner (1827-1901) an dessen Grabstein...

    Altstimmen im November

    Wenn Ihnen ein Fremder über den Weg läuft – oder Sie ihm, da der es nicht mehr kann – und Sie denken: Wo, wann und wie kam der her, so stehen bestimmt der Totensonntag bevor und Sie auf dem nasskalten Friedhof.

    Von Eike Stedefeldt

Latin Lovers

  • 06.12.2017

    Einfach mal etwas trauen

    Alianza Lima musste am letzten Spieltag gegen Comerciantes Unidos unbedingt gewinnen. Eine Stunde lang rührten die Gäste Beton an, wie es im Lehrbuch steht. Doch dann schrieb Alianza das einfach um.

    Von André Dahlmeyer

Macht und Herrschaft in der digitalen Welt

  • 07.12.2017
    Mechanisches It-Girl: Roboterdame Sophia (l.), seit kurzem Bürge...

    Sophia und der Gesäßsimulator

    Beim US-Konzern Ford kommt eine Maschine zum Einsatz, die das menschliche Gesäß nachahmt. Saudi-Arabien verlieh einem Androiden in weiblicher Gestalt die Staatsbürgerschaft. Kommen die beiden Roboter zusammen?

    Von Thomas Wagner

Pol & Pott

  • 09.12.2017

    Stutenkerle

    In der Adventszeit backt man im Westfälischen gern Stutenkerle, heißt es: kleine Männer aus Mehl, Zucker, Fett und Hefe.

Porträt

  • 12.12.2017

    Ungleichbehandlung des Tages: Mietpreisbremse

    Die »Mietpreisbremse« hat wenig daran geändert, dass Mieter in Deutschland ungleich behandelt werden. Viele müssten eigentlich dort hinziehen, wo es keine Jobs gibt.

    Von Claudia Wangerin

Schlagworte

  • 06.12.2017
    Bald Land unter. Die Regierung der Malediven tagt im Oktober 200...

    Rotlicht: Klimaschutz

    Wie geht Klimaschutz? Indem der Anstieg der Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre gestoppt und die Emissionen auf Null zurückgefahren werden. Das betrifft vor allem den Ausstoß von CO2.

    Von Wolfgang Pomrehn

Schon gelaufen

Vom Älterwerden

  • 04.12.2017
    Ich finde, man muss sich von diesen Sachen unabhängig machen. An...

    Aberglauben

    Ich meine, man kann es auch übertreiben. Man kann sagen, was man will, die meisten Skorpione sind ziemlich herrschsüchtig. Da muss ich gar nicht an Horoskope glauben, das merke ich auch so.

    Von Ulla Lessmann

Wirtschaft als das Leben selbst

  • 12.12.2017

    Die biologische Lösung

    Immer mal wieder hört man von »Vorwende«-Vätern, dass sie nach dem Anschluss eine gehörige Summe an Alimenten zahlen mussten. Bei der Feststellung dieser Pflicht wird unwidersprochen biologisch argumentiert.

    Von Helmut Höge

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

  • 09.12.2017
    Protest gegen die Steueroasen in der EU (Brüssel, 5. Dezember)

    Die EU im Steuerwettbewerb

    Es ist jetzt ungefähr einen Monat her, dass wir mit den »Paradise Papers« erschreckt wurden. Die Empörung war groß und das Thema wurde zehn Tage lang durch die Talkshows genudelt.

    Von Lucas Zeise