Kolumnen

Aus den Unterklassen

  • 11.12.2018
    Bester Ostverein bleibt der Hallesche FC

    Mit Gefühl

    Laptop statt Stallgeruch heißt es künftig beim FC Carl Zeiss Jena. Am Samstag wurde Coach und Vereinsurgestein Mark Zimmermann freigestellt, auf ihn folgt Lukas Kwasniok. Der Neue hat zumindest überzeugende Noten.

    Von Marek Lantz

Blutgrätsche

  • 10.12.2018
    Wiedergutmachung: Dortmunds Jadon Sancho (nicht im Bild) trifft ...

    Die Wahrheit über den 14. Spieltag

    Gegen den BVB sind selbst angeschlagene Schalker gefährlich, kann ein Sieg im Revierderby doch jede vermurkste Saison retten. Der Sieg der Dortmunder ging dann auch nicht glatt über die Bühne.

    Von Klaus Bittermann

Blutgrätsche spezial

  • 21.04.2017
    Gereizte Stimmung: Bayern-Fans geraten während des Champions-Lea...

    Die Wahrheit über das Viertelfinale

    Nach dem jeweils verdienten Ausscheiden der Bayern und des BVB aus der Champions League steht zum ersten Mal seit 2009 kein deutscher Verein im Halbfinale der Königsklasse.

    Von Klaus Bittermann

Der schwarze Kanal

  • 08.12.2018
    Im »Handelskrieg«: Chinas Staatspräsident Xi und sein US-amerika...

    Krieg der Welten

    Es drohen »humanitäre Interventionen«, die unbotmäßige Nationen solange mit Brunnen und Mädchenschulen bombardieren, bis der Letzte einsieht, dass alles außer »freedom and democracy« Verheerung und Elend nach sich zieht.

    Von Sebastian Carlens

Die nächsten Tage im Radio

  • 11.12.2018
    »Als Abschreckung so einkalkuliert«: von der libyschen Küstenwac...

    Aber kein Schatten

    Die Flucht nach Europa ist für Asylsuchende lebensgefährlich, und das ist vom EU-Grenzregime so einkalkuliert. Im Feature »Sklaverei statt Schlauchboot« kommen Menschen aus Côte d’Ivoire zu Wort, die überlebt haben.

    Von Rafik Will

Foto der Woche

  • 30.11.2018

    Tränengas gegen Flüchtlinge

    Mexiko hat nach dem Einsatz von Tränengas gegen mittelamerikanische Migranten an der US-Grenze eine Untersuchung des Vorfalls gefordert.

Gedicht zeigen

  • 08.12.2018

    Bierkönige

    Malle Ballermann / November Ende / Leerer Strand / Viele Wellen / Ein Jägerschnitzel / Mit Palmen ...

    Von Maximilian Schäffer

Jubel der Woche

  • 12.12.2018

    Schlegel, Wischnewski

    »Wir sind im künstlerischen Umgang mit unserer Alltagswirklichkeit ungenügend geübt«, bemängelte Peter Ahrens 1978 in der Kritik zu einem Kriminalfilm

    Von Jegor Jublimov

jW-Wochenendgeschichte

  • 08.12.2018
    Wenn man hier immer wieder erlebt, wie die älteren Jahrgänge ger...

    Im Paradies

    Der beste »Conan«-Film, der nie gedreht wurde: Eine Reportage vom »Metal Hammer Paradise«-Festival

    Von Frank Schäfer

Klassiker

  • 08.12.2018
    »Die bürgerliche Klassenjustiz erwies sich wieder einmal als das...

    Die Vergessenen

    Kurz nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis setzte sich Rosa Luxemburg im Herbst 1918 für die Befreiung ihrer Mitgefangenen ein

Kolumne von Mumia Abu-Jamal

  • 10.12.2018
    Elbert Howard referiert im Januar 1970 in Amsterdam über die Bla...

    Big Man

    Sein Geburtsname war Elbert Howard, aber seine Genossinnen und Genossen der Black Panther Party nannten ihn alle »Big Man«.

    Von Mumia Abu-Jamal

Kommentar

  • 14.12.2018
    »Deine Fahrt auf Knopfdruck«: In Großbritannien ist Uber dick im...

    Scheuer will Taxikrieg

    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der US-Fahrdienstleister Uber gegen deutsches Recht verstoße. Doch Uber bekommt Hilfe für sein Geschäftsmodell von Beiräten, Kommissionen und dem Bundesverkehrsminister

    Von Ralf Wurzbacher

Korrespondent Groll

  • 10.12.2018
    Besonders die Rufe des Mäusebussards blieben im Gedächtnis des K...

    Ignaz Hutscherer oder Asyl für einen Mäusebussard

    Das Marchfeld nimmt auch in der Technologiegeschichte eine herausragende Stellung ein, wie am Beispiel des genialen aber erfolglosen Erfinders Ignaz Hutscherer aus Kopfstetten gezeigt werden soll.

    Von Erwin Riess

Kreuzberger Notizen

  • 14.12.2018
    »Hätt’ ich doch nur erst die Gelder!« (Sammlung von alten Druckw...

    Gauner, Knauser, Schweinehund

    Als sein »Deutsches Dichter-Album« Ende Mai 1951 vollendet war, schrieb Theodor Fontane an Bernhard von Lepel: »Hätt ich doch nur erst die Gelder! Der Kerl soll doch ein richtiger Buchhändler i. e. Gauner sein.«

    Von Eike Stedefeldt

Latin Lovers

  • 12.12.2018

    Schaurig

    Von André Dahlmeyer

Macht und Herrschaft in der digitalen Welt

  • 13.12.2018
    Wem gehören die Inhalte? E-Book-Plattformen verkaufen beispielsw...

    Demokratische Kontrolle

    Der ehemalige Verleger Helge Malchow sieht die Buchkultur durch die Internetkonzerne bedroht. Dem Schriftsteller Ingo Schulze geht es ähnlich: Er plädiert für ein öffentlich-rechtliches Netz

    Von Thomas Wagner

Pol & Pott

  • 08.12.2018

    Kürbisrisotto mit Ziegenkäse

    Der Film »Shakespeare in Love« von John Madden zeigt viel vom Zauber des Theaters im Elisabethanischen Zeitalter. Und ein leckeres Reisgericht.

    Von Ina Bösecke

Porträt

Schlagworte

  • 12.12.2018
    Ein Arbeiter von Royal Dutch Shell in der russischen Stadt Twer ...

    Rotlicht: Ölpreis

    Formal ist der Ölpreis ein Preis wie andere auch: Eine gewisse Menge Ware, hier Rohöl, wird gegen eine gewisse Menge Geld getauscht.

    Von Reinhard Lauterbach

Schon gelaufen

  • 14.12.2018
    Für Jahrzehnte bekamen in Pflege- und psychiatrische Einrichtung...

    Nachschlag: Pharmatests an Heimkindern

    Eine Sendung des Deutschlandfunk über systematische Medikamentenversuche an Tausenden Heimkindern in der BRD. Die Pharmaindustrie versorgte demnach Heimdirektoren bereitwillig mit neuen Wirkstoffen.

Vom Älterwerden

  • 10.09.2018
    Lässt sich mit dem Grundstück noch was anfangen? Die Exorzisten ...

    Transsylvanische Immobilienspekulation

    Inbrünstige Gebete, brennende Kruzifixe, feuchte Keller, in die Haut geritzte Pentagramme, schattige Klostermauern und am Glockenseil baumelnde Nonnen. Osteuropa ist auch im US-Film »The Nun« Ort des Unheimlichen.

    Von Peer Schmitt

Wirtschaft als das Leben selbst

  • 11.12.2018
    Ernst Haeckel: Kunstformen der Natur (1904), Plate 71: Stephoide...

    Bionik

    Die Imitation biologischer Strukturen mittels Technik nennt man »Bionik«. Den Klettverschluss kennt jeder. Doch auch das erste deutsche U-Boot wurde nach dem Vorbild eines Hechtes entwickelt.

    Von Helmut Höge

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

  • 08.12.2018
    Waffenstillstand im Handelskrieg: Dinner der chinesischen und de...

    Frau Mengs Verhaftung

    Frau Meng wurde in Vancouver, Kanada, auf Ersuchen der USA verhaftet, weil sie, so die US-Behörden, gegen die (von den USA verhängten) Iran-Sanktionen verstoßen haben soll.

    Von Lucas Zeise