Gegründet 1947 Freitag, 24. Januar 2020, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben

Latin Lovers

  • Ein Herz für Mangas: »Kun« Agüero
    22.01.2020

    Sei kein Wellensittich

    Als ich 2002 in Ushuaia eine Japanerin kennenlernte, konnte ich nicht ahnen, dass diese kurz darauf bei der Fußballweltmeisterschaft die Chefdolmetscherin von Marcelo Bielsa sein würde. Sie wusste es sicher schon.
  • 177 Tore und 46 Vorlagen in 255 Premier-League-Spielen: Sergio A...
    15.01.2020

    Das Dutzend voll

    Manchester Citys Stürmerstar Sergio »Kun« Agüero, seines Zeichens Exschwiegersohn Gottes, über den in Deutschland anno dazumal erstmals in der jungen Welt berichtet wurde, arbeitet weiter an seinem Legendenstatus.
    Von André Dahlmeyer
  • Kein guter Ort für Real: Madrids Javier Dorado nach seinem versc...
    08.01.2020

    Unwiderstehlich

    Bis vor kurzem war Real Madrid das beste Fußballteam der Welt – und das waren die Merengues ja schon einmal, nämlich in der zweiten Hälfte der 50er Jahre.
    Von André Dahlmeyer
  • Hässlich wie alle Pokale, aber besser, man hat ihn: Das Team von...
    18.12.2019

    Die Schlammschlacht

    Nacional Montevideo ist der Supercampeón des uruguayischen Fußballs. Gegen Erzrivalen Peñarol Montevideo gewann der Klub der Intellektuellen nach einem völlig verrückten Fußballspiel mit 1:0.
    Von André Dahlmeyer
  • Flamengo-Spieler im Glück nach dem Sieg über Avai (Rio de Janeir...
    11.12.2019

    Handzahm

    Flamengo Rio de Janeiro hat die erste Meisterschaft seit einer Dekade geholt. Seine stärkste Zeit hatte der Klub freilich in den 80ern, als er auch wichtige Spieler der Seleção stellte.
    Von André Dahlmeyer
  • Wer ist hier Titelfavorit? Leonel Vangioni (Monterrey) und Ángel...
    04.12.2019

    Rattensicher

    In der mexikanischen Liga im Balltreten für Jungs laufen gerade die Playoffs. Als erstes Team zog Monarcas Morelia in die Viertelfinals ein.
    Von André Dahlmeyer
  • Gruß von oben: Die Boca Juniors (in blau-gelb) dominieren die ar...
    27.11.2019

    Giganten des Bächleins

    Am Montag machten die argentinischen Remiskönige von Rosario Central etwas ganz Verbotenes: Sie schossen Aldosivi, den »Haifisch« aus dem Atlantikküstenbadeort Mar del Plata, gleich mit 5:1 ab.
    Von André Dahlmeyer
  • Und wer hat den Pokal? Messi natürlich
    20.11.2019

    Examen bestanden

    Im dritten Aufeinandertreffen zwischen der argentinischen »Albiceleste« und Brasilien gelang den Silberländern am Wochenende in Saudi-Arabien der erste Erfolg, seit Lionel Scaloni dort Trainer ist.
    Von André Dahlmeyer
  • Acht Spiele, neun Punkte für Maradonas Verein Gimnasia y Esgrima...
    13.11.2019

    Wie eine Wand

    Das von Diego Armando Maradona trainierte Gimnasia y Esgrima aus der Provinzhauptstadt von Buenos Aires, La Plata, hat zum dritten Mal nacheinander einen Auswärtsdreier gelandet.
    Von André Dahlmeyer
  • Noch stehen die Fans hinter Mannschaft und Trainer: Boca Juniors
    06.11.2019

    Der letzte Dreck

    Die Boca Juniors sind der FC Hollywood Argentiniens, und sie haben sich noch immer nicht von dem Debakel im Santiago Bernabéu vom vergangenen Dezember erholt.
    Von André Dahlmeyer
  • Die 337 Zuschauerseelen haben Platz: Bezerrão Stadium in Brasíli...
    30.10.2019

    So schnell jeht ditte!

    Einen Sieg der Brasilianer bei der U-17-WM wird wohl nur Rekordsieger Nigeria verhindern können. Was tun? Fela Kuti auf volle Lautstärke anschmeißen und zum Schwarzafrikanismus konvertieren.
    Von André Dahlmeyer
  • Klassischer »Fla-Flu«: Flamengos Bruno Henrique (l.) feiert das ...
    23.10.2019

    Schampusglanzparaden

    Der Regattaverein Flamengo aus Rio de Janeiro ist derzeit das Maß aller Dinge. Heute nacht (Ortszeit) kickt der brasilianische Vizemeister der letzten Saison gegen Grêmio Foot-Ball Porto Alegrense.
    Von André Dahlmeyer
  • Eine Meisterschaft ist ihm bisher noch nicht geglückt: River Pla...
    16.10.2019

    Der König Amerikas

    Seit der argentinische Hauptstadtverein Club Atlético River Plate vor einigen Jahren erstmals ab-, aber auch gleich wieder aufgestiegen ist, scheint dem »Millonario« die Sonne aus dem Allerwertesten.
    Von André Dahlmeyer
  • Ihm tun die Waden weh: Cerro Porteños Nelson Haedo Valdez
    09.10.2019

    Schweizer Käse

    Am 13. Spieltag des Torneo Clausura Paraguays hat Cerro Porteño, der Klub aus dem Barrio Obrero (Arbeiterviertel) Asuncións, eine harte Auswärtsniederlage beim Team Deportivo Capiatá eingefahren.
    Von André Dahlmeyer
  • Alle Tabellen sind falsch. Unglaublich. Echte Profis.
    02.10.2019

    Kurz vor Zappenduster

    Aufsteiger Central Córdoba fuhr am Montag nacht gegen Godoy Cruz den zweiten Dreier ein. Doch noch immer wird das Match auf allen wichtigen Webseiten als Remis ausgegeben. Alle Tabellen sind falsch. Echte Profis.
    Von André Dahlmeyer
  • Am Boden: Dass die Corinthians mit Pedrinho (Foto) das Ding noch...
    25.09.2019

    Zu spät

    Der Sport Club Corinthians Paulista hat im Halbfinalhinspiel der Copa Sudamericana eine bittere 0:2 Heimschlappe gegen Independiente del Valle aus dem ecuadorianischen Sangolquí einstecken müssen.
    Von André Dahlmeyer
  • Gabriel Barbose von den Flamengos aus Rio feiert das erste Tor d...
    18.09.2019

    Wie ein Stein

    Am Sonnabend, dem 19. Spieltag des sogenannten »Brasileirão Série A«, erwartete Tabellenführer Flamengo im Maracanã von Río de Janeiro den von WM-Versager Jórge Sampaoli trainierten Verfolger FC Santos.
    Von André Dahlmeyer
  • Wie man die Welt mit einer Nullnummer langweilt: River Plate geg...
    11.09.2019

    Große Erleichterung

    Internacional aus Porto Alegre, das Team des Ex-Wolfsburgers Andrés D’Alessandro, und Atlético Paranaense haben sich für die beiden Finalspiele der Copa do Brasil qualifiziert.
    Von André Dahlmeyer
  • Mann mit Generalschlüssel: Uruguays Basketballnationaltrainer Ru...
    04.09.2019

    Treten und treten lassen

    Während der uruguayische Fußballverband (AUF) sich nach wie vor in einer schweren institutionellen Krise befindet, machen es die Basketballer im »Paisito« (Ländle) besser.
    Von André Dahlmeyer
  • Ganz schön bedient: River Plate hatte im eigenen Stadion gegen T...
    28.08.2019

    Der König schläft

    Am Wochenende eröffnete San Lorenzo den argentinischen Spieltag und trat bei Spitzenreiter Arsenal de Sarandí in Avellaneda an. Das Match startete schwindelerregend.
    Von André Dahlmeyer