Titel · Rechte Opposition

Lynchmob in Caracas

Venezuela: Militante Regierungsgegner setzen auf Eskalation. Hunderttausende demonstrieren statt dessen bei »Marsch für den Frieden«

Von Volker Hermsdorf
Mit Benzin übergossen und angezündet: Der 21jährige Orlando José Figuera erlitt am Wochenende schwerste Verletzungen (Marco Bello/Reuters)
Mit Benzin übergossen und angezündet: Der 21jährige Orlando José Figuera erlitt am Wochenende schwerste Verletzungen
  • Manchester nach dem Anschlag: Polizisten patrouillieren am Dienstag durch die nordwestenglische Stadt (Danny Lawson/PA Wire/dpa)
    Ausland · Terror

    Anschlag erschüttert Manchester

    Ein Anschlag am Ende eines Popkonzertes im Zentrum der nordwestenglischen Großstadt Manchester forderte nach Angaben lokaler Rettungsdienste bisher 22 Menschenleben

    Von Christian Bunke, Manchester

  • Bald wieder Boomtown: Tafel am Eingang der »Fracking-Hauptstadt« Williston in North Dakota (REUTERS/Andrew Cullen)
    Kapital & Arbeit · USA – OPEC

    Vorspiel zum G-7-Gipfel

    US-Präsident will Notstandsreserven beim Öl halbieren und Bohrungen in Arktis zulassen. Auch eine Antwort auf das Konzept »Freihandel«

    Von Klaus Fischer

  • Handschlag für Unabhängigkeit: Carles Puigdemont begrüßt Podemos-Chef Pablo Iglesias am Montag in Madrid (AP Photo/Francisco Seco)
    Ausland · Katalonien

    Demokratie steht auf dem Spiel

    Kataloniens Ministerpräsident Puigdemont hält an Unabhängigkeitsreferendum fest und präsentiert Madrider Regierung einen Vorschlag zum Dialog

    Von Mela Theurer, Barcelona

  • Inland · Hamburg

    »G-20-Gipfel stellt eine starke Belastung dar«

    Hamburger Senat sagt nicht, wie hoch die Kosten für das Treffen sind. Erfahrungen anderer Städte lassen Schlimmes ahnen. Gespräch mit Norbert Hackbusch

    Interview: Anselm Lenz
     (REUTERS/Fabian Bimmer)

  • Zielt auf die Vizekanzlerschaft: Martin Schulz, hier mit seiner künftigen Vorgesetzten (Olivier Hoslet/EPA/dpa)

    Mit Murks zum Mitregieren

    Will die SPD wirklich an die Macht? Oder will sie am Ende doch wieder nur mitmischen, wenn Angela Merkel die Menschen weiter ohnmächtig regiert.

    Von Ralf Wurzbacher

  • Ganz der Vater. Aber es sind nicht die Gene, es ist die Tradition von bald 150 Jahren, die den hohen Staatsdiener prägt: Thomas de Maizière als Minister für deutsche ­Vorwärtsverteidigung Anfang März 2013 am Hindukusch (Maurizio Gambarini/dpa)
    Thema · Militäradel

    Vatersöhnchens Leitkultur

    Zehn Gebote hat Thomas des Maizière erlassen, um Deutschlands Identität zu sichern. Seit es dieses Deutschland gibt, haben Männer seines alten Geschlechts dafür gesorgt, dass es nicht untergeht

    Von Otto Köhler

  • In der musikalischen Wiederholungsschleife: Jim Reid, Sänger von Jesus and Mary Chain (Benoit Tessier/REUTERS)
    Feuilleton · Popmusik

    Ein wiederkehrender Traum

    Die Popmusik selbst hat sich in eine Wiederholungsschleife begeben, Pop hat aufgehört, progressiv zu sein. Und jetzt kommen die neuen Platten der alten Bands The Jesus and Mary Chain und Slowdive

    Von René Hamann

  • Antifa · Aufklärung und Aktion

    »Opfer zweiter Klasse«

    »NSU-Tribunal« nannte sich eine Veranstaltungsreihe zur zivilgesellschaftlichen Aufarbeitung der rassistischen Mord- und Anschlagsserie

    Von Marvin Oppong
    Teilnehmer des zivilgesellschaftlichen NSU-Tribunals vergangene Woche im Schauspiel Köln (Dörthe Boxberg)
    Teilnehmer des zivilgesellschaftlichen NSU-Tribunals vergangene Woche im Schauspiel Köln

  • Zitat des Tages

    Wir haben da oben die Anzeigetafel, die ist noch nicht in Betrieb, aber betriebsfähig, und manchmal läuft sie auch schon.
    Der neue Chef des künftigen Hauptstadtflughafens BER, Engelbert Lütke Daldrup, am Montag abend nach der Aufsichtsratssitzung in Berlin. Der Airport sollte ursprünglich 2012 eröffnet werden.