Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
  • USA gegen Assange

    Besser spät als nie

    Erkenntnis zu politischem Missbrauch im Fall Julian Assange erreicht bürgerliche Öffentlichkeit. Sofortige Freilassung gefordert
    Von Ina Sembdner
  • Amtsbestätigung

    Gegenwärtig erweist sich das konzeptlose Amtsenthebungsverfahren der Demokraten gegen Donald Trump als das genaue Gegenteil: als Amtsbestätigungsverfahren.
    Von Ingar Solty
  • Zeichensetzer des Tages: Sigmar Gabriel

    Es ist die Zeit der starken Zeichen: Erst zerriss Nancy Pelosi ein Redemanuskript, dann warf Susanne Hennig-Wellsow einen Blumenstrauß – Sigmar Gabriel wollte ihnen nicht nachstehen.
    Von Dusan Deak
  • Vorstoß gescheitert

    Thüringer Testballon

    Unionsparteien vorerst nicht bereit, Ministerpräsidenten von Gnaden der AfD zu unterstützen.
    Von Claudia Wangerin
  • Gewalt in Brasilien

    Krieg den Hütten

    Die Staatsgewalt in Brasilien bekämpft die Armen in den Favelas systematisch und mit brutalen Mitteln. Tausende sterben jährlich durch Polizeikugeln.
    Von Lutz Taufer
  • Thüringer Landtag vor Auflösung

    Rücktritt und Vertrauensfrage

    Thüringen vor Neuwahl – FDP-Chef soll Ministerpräsidentenkür mit AfD-Stimmen gebilligt haben
  • Erinnerungskultur in der BRD

    »Wir beobachten regelrechte Welle von Angriffen«

    Rechte Einflussnahme auf Museen und Gedenkstätten: Berliner Beratungsstelle veröffentlicht Handreichung für Mitarbeiter. Ein Gespräch mit Michael Sulies.
    Interview: Henning von Stoltzenberg
  • Gesundheitssystem

    Gemeinsam gegen Altersarmut

    Am Donnerstag beteiligten sich nach Gewerkschaftsangaben etwa 200 Beschäftigte an einem Warnstreik aus Anlass der fortgesetzten Tarifverhandlungen.
  • Armut

    Zukunftsperspektiven verbaut

    Mehr als 1,5 Millionen Kinder im Hartz-IV-Bezug. Karlsruhe verweigert Urteil zu Leistungsausschluss für Ausländer und Auszubildende.
  • Hamburg vor der Wahl

    Auf der Grundlinie

    Hamburg: Zentrale Wahlkampfveranstaltung der Gewerkschaften mit Spitzenvertretern der Parteien. Nur Linke-Kandidat für »Mietendeckel«.
    Von Kristian Stemmler
  • Polizeikongress

    Am Wühltisch

    Berlin: Polizeikongress beendet. Mehr Befugnisse für Sicherheitsbehörden gefordert.
    Von Markus Bernhardt
  • Versandhandel

    Post rudert zurück

    Erhöhung von Paketporto wird auf Druck der Bundesnetzagentur zurückgenommen. Weder Kosten noch Wettbewerb würden die Steigerungen rechtfertigen. DHL will langwierigen Rechtsstreit vermeiden.
    Von Steffen Stierle
  • »Verfassungsschutz« in der BRD

    »Geheimdienste sind keine Sozialverbände«

    Mit dem Programm »Left« sucht das Innenministerium in NRW »ausstiegswillige Linksextremisten«. Ein Gespräch mit Nele Baumann*
    Interview: Markus Bernhardt
  • Flüchtlingskrise Serbien

    Rechte attackieren Helfer

    Serbien: Unterstützer von Flüchtlingen werden nach Angriff im Schnellverfahren des Landes verwiesen
    Von Roland Zschächner
  • Katalonien-Konflikt

    Man redet miteinander

    Barcelona: Spaniens Ministerpräsident und katalanischer Präsident vereinbaren Verhandlungsgremium zu Katalonien.
    Von Carmela Negrete, Huelva
  • Klassenkampf in Frankreich

    Gegen Finanzaristokratie

    Neue Massenkundgebungen in Frankreich. Protest gilt nicht nur Macrons »Rentenreform«.
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • Südafrikareise von Merkel

    Reiseleiterin der Wirtschaft

    Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht mit Unternehmerdelegation Südafrika und Angola.
    Von Christian Selz, Kapstadt

Wir müssen wachsam bleiben, dass wir unseren Fokus nicht zu sehr auf die Kommunikation mit den Märkten verengen und unsere eigene Echokammer schaffen.

Die Chefin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, am Donnerstag in einer Anhörung im Wirtschafts- und Währungsausschuss des EU-Parlaments
  • Rohstoffe

    USA fordern Monopolprämien

    Medienbericht: Washington plant neue Sanktionen gegen Pipelineprojekt »Nord Stream 2«. Europa soll Frackinggas kaufen.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Kino

    Band aufs Herz

    Wie man sich freischreibt: Greta Gerwigs Romanverfilmung »Little Women«.
    Von Peer Schmitt
  • Lyrische Hausapotheke

    Herdenschwund im Erdenrund

    Verlaufen in ’ner düsteren Seins-Fiktion / kauen wir schwer an Pandoras Büchsenfraß / saufen Blut, als ginge es ums Verrecken / und lassen es krachen nach menschlichem Maß / – aber die Bombe, sie tickt schon.
    Von Kai Pohl
  • Rock

    Sie tanzte nur einen Winter

    Eine historisch-kritische Gesamtausgabe der Fillmore-East-Auftritte der Band of Gypsys.
    Von Frank Schäfer
  • Sachbuch

    Sensible Ermittlungen

    Hans Becker beschreibt sein Leben als Kriminalist in Diensten des MfS.
    Von Uli Jeschke
  • »Ich bin kein Virus«

    Im Rahmen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus haben sich – angestachelt durch die Berichterstattung eines Großteils der Medien – in vielen Ländern der Welt antichinesische Ressentiments verbreitet.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Eva Strittmatter

    »Ich bin noch auf der Reise«

    Autorin zwischen Hingabe und Entfaltungswillen: Eva Strittmatter (1930 – 2011) zum 90. Geburtstag
    Von Christiana Puschak
  • Beschneidung von Mädchen

    Millionen Frauen schwer beeinträchtigt

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat vorgerechnet, welche Behandlungskosten jedes Jahr international durch Genitalverstümmelung bei Mädchen entstehen.
  • Mixed Martial Arts

    Der größte Vermassler

    Mixed-Martial-Arts: Jon Jones ist einer der besten, aber auch umstrittensten Kämpfer in der UFC.
    Von Rouven Ahl