Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
  • Militarismus

    Panzer trotz Pandemie

    Coronavirus: Öffentliches Leben kommt in weiten Teilen Europas zum Erliegen – am Großmanöver »Defender 2020« hält die NATO fest.
    Von Michael Merz
  • Krise eingepreist

    Auch am Donnerstag purzelten die Aktienkurse in den größten Finanzzentren. Der Dax verlor zeitweilig mehr als zehn Prozent.
    Von Simon Zeise
  • Förderfall des Tages: Die AfD

    Sowohl die innerparteiliche Strömung namens »Flügel« der Bundes-AfD als auch der Thüringer Landesverband der Partei sind am Donnerstag von den Verfassungsschutzbehörden zum »Verdachtsfall« hochgestuft worden.
    Von Sebastian Carlens
  • Verstorbene Kinder

    Mythos Kindesraub

    Jahrelang berichteten Medien immer wieder über »geraubte« Kinder in der DDR. Eine neue Studie kann den Vorwurf nicht belegen.
    Von Susan Bonath
  • Mythos »Kindesraub«

    Kein systematischer Kindesentzug

    Behörden haben keine Beweise für behauptete Zwangsadoptionen in der DDR in großem Stil.
    Von Susan Bonath
  • Gegenrevolution

    Kolossaler Brandherd

    Der Staatsstreich und die bürgerlichen Parteien. Vor 100 Jahren putschte die protofaschistische Rechte gegen die Republik. Teil 1.
    Von Leo Schwarz
  • Kommunalwahl in Bayern

    Fraktionsstärke in Sicht

    Kommunalwahl in München: Umfrage sieht die Partei Die Linke bei vier Prozent. Grüne offenbar vor Rekordergebnis.
    Von Tilman Baur
  • Gewalt von rechts

    Nur relativ sicher

    Berlin: 2019 neuer Rekord bei dokumentierten rechten Gewalttaten.
    Von Markus Bernhardt
  • Arbeitskampf in »Silicon Saxony«

    Im »Gelbe-Karte-Modus«

    Die Beschäftigten beim Dresdener Chiphersteller Globalfoundries fordern die Unternehmensführung zur Aufnahme Tarifverhandlungen auf. Andernfalls führe an Streiks kein Weg vorbei.
    Von Ralf Richter, Dresden
  • Zustände in der Systemgastronomie

    Proteste gegen McDonald’s und Starbucks

    Im Rahmen von bundesweiten Aktionen werden an diesem Freitag dem 13. Ausbeutung und Gewerkschaftsfeindlichkeit in den deutschen Niederlassungen der beiden US-Ketten angeprangert.
    Von Gudrun Giese
  • Free Chelsea Manning!

    Suizidversuch von Manning

    Die ehemalige Wikileaks-Informantin Chelsea Manning hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Manning sei am Mittwoch in ein Krankenhaus gebracht worden und erhole sich derzeit, teilte »Sparrow Project« mit.
  • Kampf um Idlib

    In kleinen Schritten

    Türkisch-russische Gespräche in Ankara. Ziel ist Öffnung der Autobahnen für Zivilisten und Handel in syrischer Provinz Idlib
    Von Karin Leukefeld
  • Washington erhöht Druck

    USA rüsten gegen Venezuela

    Mehr US-Militär nach Lateinamerika und in Karibik. Unterstützung aus Brasilien mit neuem Abkommen
    Von Volker Hermsdorf

Beim Betrachten der aktuellen Entwicklung bei den Zinsen beschleicht einen immer mehr das Gefühl, man sei Zeuge der Endphase eines Wirtschaftssystems.

Hannes Zipfel, Autor beim Portal »Finanzmarktwelt«, sieht den Kapitalismus auch »jenseits der aktuellen ökonomischen Belastungen durch das Coronavirus« in schwerem Fahrwasser
  • Finanzkapital

    Börsencrash

    Nach dem schwarzen Montag gingen auch am Donnerstag die Börsen in New York (Foto) und Frankfurt am Main auf Talfahrt.
  • Konzernumbau

    Stellenvernichtung bei MAN

    Lkw-Hersteller will offenbar bis zu 6.000 Jobs streichen und hat den Betriebsrat darüber informiert. Nach derzeitigen Überlegungen ist das Werk im österreichischen Steyr von der Schließung bedroht.
  • Wirtschaftsunion

    Hürden für Monopole fallen

    EU-Kommission will mit »Industriestrategie« Großkonzerne fördern und chinesische Investoren ausgrenzen. BRD profitiert besonders.
    Von Jörg Kronauer
  • Minima Ornithologica

    Homerisches Lachen

    Wer über Spechte meckert, hat sie nicht mehr alle.
    Von Jürgen Roth
  • Jazz

    Faust aufs Auge

    Jazz für vier Ikonen der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung: Christian McBrides Album »The Movement Revisited«.
    Von Harald Justin
  • Leipziger Buchmesse

    Herbst im Frühjahr

    Ein Buchpreis, ein Preisleben: Ein kleiner Lobpreis Lutz Seilers.
    Von Stefan Gärtner
  • Streikende Richter

    Wie hier am 11. März vor der Opéra Garnier in Paris beteiligen sich auch Richter an den Protesten gegen die Rentenpläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Teilnahmerekord: Frauentag in Chile

    Historischer Moment

    Zwei Millionen bei Frauentagsdemonstration in Santiago de Chile.
    Von Robert Kohl, Santiago de Chile
  • Dada-Künstlerin Emmy Ball-Hennings

    Bühnenglanz und Prekarität

    Biographie über Dada-Künstlerin Emmy Ball-Hennings als Graphic Novel erschienen
    Von Mona Grosche
  • EU-Politiker schweigen zu Gewalttaten

    Ärzte ohne Grenzen macht auf die Situation der Flüchtlinge in Griechenland aufmerksam. Außerdem: DGB-Kreisverband fordert Verbot von Kriegsmanöver.
  • Fußball

    Normale Härte

    Fußballregionalligist Türkgücü München steht vor dem Sprung in den Profifußball. Der Erfolg kam mit einem Investor.
    Von Rouven Ahl
  • Fußball

    Fieser Spaß

    Die aktuelle Ausgabe des Fanzines Blickfang Ultra.
    Von Oliver Rast

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!