Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Februar 2020, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
  • Konjunktur

    Schurken in Chefetagen

    Unternehmer machen vor Tarifrunde Stimmung gegen IG Metall. Exporte um fast drei Prozent gesunken. Weltbank senkt Wirtschaftsprognose.
    Von Simon Zeise
  • Irans Punktgewinne

    Teheran hat erreicht, die Konfrontation von der militärischen Ebene, auf der es nur verlieren kann, auf die politische Ebene zurückzuholen
    Von Jörg Kronauer
  • Vogel des Tages: Der Beo

    Weiß er es bereits, er gilt ja als besonders pfiffig? Wenn ja, kann er sich überhaupt darüber freuen? Denn, liebe Leserinnen und Leser, wären Sie gern Zootier des Jahres?
    Von Michael Saager
  • Bewaffnete Beamte

    Tödliche Polizeigewalt

    Beamte erschießen in Gelsenkirchen psychisch erkrankten Mann. Dabei handelt es sich um einen exemplarischen Fall des mitunter brutalen Vorgehens der Einsatzkräfte.
    Von Susan Bonath
  • Bewaffnete Beamte

    Opfer der Staatsmacht meist hilflos

    Von Polizisten Getötete stellen sich hinterher oft als Menschen mit psychischen Erkrankungen heraus. Die Ausbildung von Anwärten ist hinsichtlich solcher Konfrontationen nach wie vor mangelhaft.
    Von Susan Bonath
  • Konterrevolution

    Vorhersehbarer Verrat

    DDR-Regierungschef Hans Modrow vertraute in Michail Gorbatschow. Obwohl sich abzeichnete, dass die Sowjetunion die DDR fallen lassen würde.
    Von Gerhard Feldbauer
  • Womöglich großer Unterstützerkreis

    Frage nach Hintermännern

    Neues Geständnis im Mordfall Lübcke: Oppositionspolitiker fordern Aufklärung.
    Von Kristian Stemmler
  • Parteispenden und »Verdachtsfälle«

    In der Defensive

    AfD-Parteichef Meuthen will laut seiner Aussage vor dem Berliner Verwaltungsgericht von illegaler Wahlkampfhilfe in 2016 nichts bemerkt haben. Derweil bereitet die Partei zwei Klagen gegen den Inlandsgeheimdienst vor.
    Von Duncan Kirkbride
  • Kampf gegen Verdrängung

    Prozess unterbrochen

    Räumungsklage gegen Berliner Jugendclub »Potse«: Anwälte verlassen den Saal.
    Von Sandra Schönlebe
  • Geschäftsmodell Steuerhinterziehung

    Geschäftsmodell vor Gericht

    Dritter Strafprozess gegen Steuerdiebe wird eröffnet. Fiskus um 400 Millionen Euro geprellt.
    Von Steffen Stierle
  • Sozial-ökologische Stadtentwicklung

    »Wir wollen, dass Wohnraum auf Stadtgrund günstig bleibt«

    Hamburg: Zwei Volksinitiativen fordern die Vergabe von Boden im städtischen Besitz nur noch in Erbpacht. Das soll geförderten Wohnraum erhalten und dauerhaft bezahlbare Mieten gewährleisten. Ein Gespräch mit Marc Meyer.
    Interview: Kristian Stemmler
  • Frankreich

    Eiffelturm bestreikt

    Frankreich: Erneut Zehntausende gegen Macrons »Rentenreform« auf der Straße
  • Russland

    Hyperschallrakete

    Bei einer Militärübung am Schwarzen Meer hat Russland seine neue Hyperschallrakete vom Typ »Kinschal« (Dolch) eingesetzt. Präsident Wladimir Putin beobachtete als Oberbefehlshaber der russischen Streitkräfte das Manöver
  • Sahelregion

    Frankreich soll raus

    Großangelegte Mobilisierung gegen die Afrikapolitik der ehemaligen Kolonialmacht
    Von Ina Sembdner
  • USA, Iran und Irak

    Zeichen auf »Deeskalation«

    Trump verzichtet nach iranischem Angriff auf »Gegenschlag«. Fordert mehr »Engagement« der NATO in der Region
    Von Knut Mellenthin
  • Progressiver Block

    Mexiko übernimmt CELAC-Vorsitz

    Gastgeber des CELAC-Gipfels will Einheit Lateinamerikas und der Karibik wiederherstellen.
    Von Volker Hermsdorf

Postapokalyptische Belletristik steht jetzt unter ›Aktuelles Zeitgeschehen‹.

Hinweisschild vor der Buchhandlung in dem vom Feuer verwüsteten australischen Dorf Cobargo, über das die Wochenzeitung Die Zeit berichtet
  • Privatisierungsdruck

    Indien im Widerstand

    Staatsbetriebe im Visier: Nach dem Wahlsieg 2019 hat die Regierung von Premier Narendra Modi ihren seit 2014 eingeschlagenen Kurs des neoliberalen Wirtschaftsumbaus nochmals verschärft.
    Von Thomas Berger
  • Dissens

    Von der Leyen definiert »Brexit«

    Treffen von der Leyens mit Johnson: Sie will mehr Zeit für Nach-»Brexit«-Verhandlungen und Briten weiter zur Übernahme der EU-Regeln nötigen. Premier beharrt auf Freihandelsabkommen – ohne Vorschriftenangleichung
  • Ein kritischer Publizist

    Lästerer von Charakter und Profession

    Otto Köhler ist der niemals offizielle Chronist der Bundesrepublik mit ihrem bald schauderhaften, bald lächerlichen Personal, ihren alten und neuen Nazis, ihren schlechten Medien und bornierten Gelehrten.
    Von Daniel Bratanovic
  • Fernsehen

    Aus der Abgeschiedenheit

    Der geborgene Schatz: Ein Fernsehfilm über den Weg von mehr als 1.200 Kunstwerken aus der DDR in den brasilianischen Regenwald
    Von Peter Arlt
  • Ballett

    Der Tanz und der Zaun

    Zum 100. Jubiläum einer Grenzfestlegung wird heute in Kopenhagen das neue Werk von John Neumeier uraufgeführt.
    Von Gisela Sonnenburg
  • Rosa-Luxemburg-Konferenz

    »Ich habe es nie bereut«

    Ein Dokumentarfilm über die israelische Anwältin Lea Tsemel, die auf der XXV. Rosa-Luxemburg-Konferenz auftreten wird
    Von Jens Walter
  • Die Milch macht’s

    Warum bleiben Frauen schwer zukunftsweisenden Tech-Messen überproportional häufig fern? Na klar, aus Mangel an Möglichkeiten, dem Nachwuchs in Ruhe die Brust zu geben.
  • Nachschlag: Falscher Titel

    In der Sendung »Zur Diskussion« des Deutschlandfunks sind die Vertreter hochherrschaftlicher Politik meist unter sich, so dass der Sender überlegen sollte, ob er nicht für sie einen passenderen Titel findet.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Leben auf der Straße

    »Frauen müssen unabhängig sein«

    Abhängigkeit von einem Mann kann bei Konflikten zu Obdachlosigkeit führen. Sozialdienst katholischer Frauen hilft Betroffenen mit Duschmobil. Ein Gespräch mit Elke Ihrlich
    Von Gitta Düperthal
  • Massenüberwachung stoppen!

    Ein Bündnis aus Bürgerrechtsorganisationen setzt sich für ein Verbot automatisierter Gesichtserkennung im öffentlichen Raum ein
  • American Football

    Da fehlt noch was

    Kann Footballstar Aaron Rodgers die Green Bay Packers zum Super Bowl führen?
    Von Rouven Ahl
  • Handball

    Mehr geht nicht

    Heute beginnt die Handball-EM: Dänemark greift nach dem Grand Slam.