• Für ein Verbrechen spricht im Fall Oury Jalloh fast alles. Eine ...
    Oury Jalloh

    Kartell des Vertuschens

    Verbrannt im Polizeirevier: Staatsanwaltschaft Halle stellt Morduntersuchung im Fall Oury Jalloh ein, weil nichts zu ermitteln sei. Initiative will nach Strasbourg ziehen

    Von Susan Bonath
  • Tägliche Aufklärung gegen rechte Demagogie
    #jetztaberAbo

    Konsequente Analyse

    Wenn fast überall in Europa die Rechten auf dem Vormarsch sind, hat das viel mit dem Agieren bürgerlicher Medien zu tun. Statt rechte Demagogie zu entlarven, stellen sie diese oft in den Mittelpunkt.

    Von Dietmar Koschmieder
  • Vorfreude auf die Weltfestspiele: Teilnehmer werben in der U-Bah...
    Weltfestspiele

    Rückkehr nach Russland

    Heute beginnen die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten. Russland hat ein buntes Programm bereitgestellt

    Von Roland Zschächner
  • Weltfestspiele

    »Der antiimperialistische Charakter ist uns wichtig«

    Die Vorbereitungen waren schwierig. Deutsche Delegation will in Sotschi Kapitalismus thematisieren. Ein Gespräch mit Eric Young

    Von Interview: Roland Zschächner

Kurz notiert:

  • Die Reaktion des Staates auf die Anschläge und Entführungen der ...
    Deutscher Herbst

    Herbst und Frühling

    Vor vierzig Jahren – das Scheitern der Roten Armee Fraktion als Alibi für eine abmarschbereite Linke

    Von Georg Fülberth
  • Flexen Flexverträge vor Filiale: Die Aktivisten von der »Aktion ...
    Arbeitsunrecht

    »Machtinstrument für Firmenbosse von H&M«

    Schwarzer Freitag für H&M-Klamottenkonzern. »Aktion Arbeitsunrecht« unterstützt Beschäftigte. Ein Gespräch mit Kalle Gerigk

    Interview: Anselm Lenz
  • NATO-Konferenz

    Teure Drohkulisse

    In Essen hielt die NATO eine dreitägige Konferenz zum Thema »Abschreckung« ab. Bedeutung der Luftstreitkräfte des Kriegsbündnisses betont

    Von Jörg Kronauer
  • Gabriele Heinecke, hier als Anwältin der Nebenklage im Prozess u...
    G-20-Prozess

    Karlsruhe straft linke Anwältin ab

    Verfassungsgericht verhängte »Missbrauchsgebühr«. Beschwerde gegen Haftbefehl für Fabio V. abgelehnt

    Von Kristian Stemmler
  • Die im Dunkeln sieht man nicht: Millionen arbeiten für niedrige ...
    Arbeitsmarkt

    Merkels Rekordbeschäftigung

    Mehr als drei Millionen Lohnabhängige in der BRD können von einem Job alleine nicht leben und haben deshalb mehrere

    Von Stefan Thiel
  • Auch wer streikt, braucht mal eine Pause. Aufnahme vom Ausstand ...
    Pflegenotstand

    Kliniken vor neuen Streiks

    Gewerkschaft Verdi bereitet sich auf weitere Auseinandersetzungen vor, um mehr Personal in den Häusern zu erreichen

    Von Johannes Supe
  • Energieerzeugung

    »Strom zu Unrecht als kostengünstig bezeichnet«

    Studie beleuchtet versteckten Preis der konventionellen Energieträger etwa durch Steuervergünstigungen und Folgekosten. Gespräch mit Rupert Wronski

    Interview: Wolfgang Pomrehn
  • Vietnam

    Hochwasser

    In Vietnam haben schwere Überschwemmungen und Erdrutsche bislang mindestens 54 Todesopfer gefordert. 39 weitere Menschen werden nach Angaben der Behörden vom Freitag noch vermisst....

  • Venezuelas Präsident Nicolás Maduro bei einer Veranstaltung zum ...
    Venezuela

    Stimmungstest für Maduro

    In Venezuela werden am Sonntag die Gouverneure der Bundesstaaten gewählt

    Von Modaira Rubio, Caracas
  • Sebastian Kurz hat die konservative ÖVP voll auf seine Person au...
    Österreich

    Rechte bestimmen Debatte

    In Österreich endet ein Wahlkampf, in dem sich alles um »Ausländer« drehte

    Von Simon Loidl, Wien
  • Der damalige Kandidat Donald Trump im September 2015 bei einer K...
    USA/Iran

    »Neue Strategie« gegen Iran

    Trump will die Verbündeten der USA auf einen noch aggressiveren und gefährlicheren Kurs verpflichten

    Von Knut Mellenthin
  • Syrien

    Vormarsch gegen Kurden

    Türkische Truppen rücken in syrische Provinz Idlib ein, um Militärbasis zu errichten

    Von Karin Leukefeld, Damaskus
Zitat des Tages
Den behaupteten radikalen Sozialstaatsabbau hat es nie gegeben.
Der ehemalige Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes, Georg Cremer, warnt, Kritik an sozialer Ungerechtigkeit wecke »übertriebene Erwartungen« und fördere den Rechtspopulismus
  • Konkurrenz für öffentliches Gesundheitswesen: Polen plant 2,5 Pr...
    Gesundheitswesen

    Ärzte oder Panzer

    Verteidigungsminister im Nacken: In Polen protestieren Nachwuchsmediziner mit einem Hungerstreik gegen die stiefmütterliche Behandlung des öffentlichen Gesundheitswesens

    Von Reinhard Lauterbach
  • »Wo wir doch die Ruinen behalten wollten« – Jean Rochefort in »D...
    Kino

    Glück und vorbei

    Ich kenne das Leben, ich bin im Kino gewesen: Zum Tod von Jean Rochefort

    Von Pierre Deason-Tomory
  • Für viele ein Hoffnungsschimmer: Didier Eribon auf der Buchmesse
    Buchmesse Frankfurt

    Ich war bei Eribon. Buchmesse-Bericht (2)

    Fragt man einen Verleger bei den Literaturverlagen in Halle 4.1., warum er auf der Messe ist, bekommt man immer wieder zur Antwort: Das würde ich auch gerne wissen.

    Von Klaus Bittermann
  • War »Hurricane« der letzte Song, den Ensslin hörte? (Stammheim #...
    Deutscher Herbst

    Denn es ist ein Feind

    Messmer hat für »RAF. No Evidence. Kein Beweis« Aufnahmen von Polizeifotografen in den großen deutschen Bundes- und Staatsarchiven gesichtet, recherchiert, gescannt und ediert

    Von Jürgen Schneider
  • Wie kommen Walter (John Goodman, r.) und der »Dude« (Jeff Bridge...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Der Vorsitzende der SPD, Friedrich Ebert, Generalleutnant Arnold...
    Erster Weltkrieg

    Praktischer Sozialismus

    Ein Bekenntnis zu Krieg und Demokratie. Vor 100 Jahren tagte der Würzburger Parteitag der SPD

    Von Leo Schwarz

Kurz notiert:

  • Das Sams ist die berühmteste Phantasiefigur, die sich Paul Maar ...
    Kinderbuch

    »Meine Ideen wissen, wann sie kommen sollen«

    Paul Maar: Wenn ich eine Lesung habe, heißt es meistens: »Hier kommt der Sams-Autor!« Und ich sage dann: »Entschuldigung, ich habe noch 50 andere Bücher geschrieben, die mindestens genauso viel wert sind.«

    Interview: Christof Meueler
  • Das Volk bewaffnen: Petrograder Arbeiter werden in der Handhabun...

    Die Macht erobern und halten

    Ende September 1917 wandte sich Lenin mit einem Brief an das Zentralkomitee der Bolschewiki und verlangte, den bewaffneten Aufstand vorzubereiten

  • Regierende Henker

    In der Zeit äußern sich mehrere Autoren über ihre Furcht vor Trump. Die Kriegspolitik Berlins erwähnen sie nicht

    Von Arnold Schölzel
  • Allgegenwärtiger einstiger Hoffnungsträger Robert Mugabe: Das Pl...
    Simbabwe

    Nhlanhla heiratet

    Findige Menschen, knappe Kassen. Das schwer gebeutelte südafrikanische Land Simbabwe bietet eine ungewisse Zukunft

    Von Simon Miller
  • Amerika von unten: Cover von »Stranded in the USA. Early Songs O...
    Gegenkultur

    Die Waisen Amerikas

    Als die USA in den Nullerjahren wieder Kriege führten, erforschte das Münchner Trikont-Label die Katakomben der US-Popmusik. Ein Vorabdruck aus »Die Trikont-Story. Musik, Krawall und andere schöne Künste«

    Von Christof Meueler mit Franz Dobler
  • Bohnenplätzchen

    Der Legende nach wurde »Wir sind keine Engel« (USA 1955) früher immer zur Adventszeit im Fernsehen gezeigt. Früher waren die Wiesen auch grün und saftig

    Von Ina Bösecke