Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
  • Pflegenotstand

    Gefährlicher Ort Klinik

    Neuer Bericht: Heute ein Drittel mehr Patienten in deutschen Krankenhäusern, zugleich weniger Pflegepersonal als Anfang der 1990er
    Von Jana Frielinghaus
  • USA

    Friede den Palästen

    US-Rechte bilden Bündnis, um Einfluss in Republikanischer Partei auszubauen. Zentrale Figur ist Ex-Trump-Berater Bannon
    Von Knut Mellenthin
  • US-Waffenrecht

    Fass mein Sturmgewehr nicht an

    In den USA ist es Bürgern durch den zweiten Zusatzartikel der Verfassung erlaubt, Waffen zu besitzen
    Von Knut Mellenthin
  • Erinnerungspolitik

    Der Schatten des Caudillo

    Das Erbe des Franquismus ist im Spanien der Gegenwart noch immer sehr lebendig. Der regierende Partido Popular zeigt wenig Interesse, dass sich daran etwas ändert.
    Von Georg Pichler
  • BRD-Spitzel

    Beim Spitzeln mithalten

    Vom Parlament befragt: Geheimdienstchefs freuen sich über Aufrüstung und wollen noch mehr Personal
    Von Susan Bonath
  • Geheimdienstbericht

    Eingeengte Wahrnehmung

    NRW-Innenminister veröffentlicht neuen Verfassungsschutzbericht
    Von Markus Bernhardt
  • Stromerzeugung

    Vorreiterrolle abgegeben

    Während der Ausbau der erneuerbaren Energien global und vor allem in China vorangeht, hinkt die BRD mittlerweile hinterher
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Japan

    Wahlkampf

    In Tokio haben am Donnerstag mehrere tausend Menschen gegen die undemokratische Politik von Ministerpräsident Shinzo Abe demonstriert.
  • Katalonien

    Parlamentssitzung verboten

    Spaniens Regierung und Justiz wollen Unabhängigkeitserklärung Kataloniens verhindern
    Von André Scheer
  • Che Guevara

    Symbol des Kampfes

    Im bolivianischen Vallegrande hat eine internationale Konferenz zu Ehren Che Guevaras begonnen. Der Revolutionär wurde vor 50 Jahren ermordet
    Von Volker Hermsdorf
  • Ägypten

    Linke demonstriert Einigkeit

    Ägyptens Sozialistische Volksallianz machte Parteitag zum Forum der Opposition
    Von Sofian Philip Naceur, Kairo
  • Großbritannien

    Postler vor Streik

    Mitarbeiter des einstigen Staatsbetriebs wollen Kampf für bessere Arbeitsbedingungen und Rentenfonds aufnehmen
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Puerto Rico

    Keine echte Katastrophe

    Nach Hurrikan »Maria«: Donald Trump sorgt bei Kurzbesuch in Puerto Rico für Kopfschütteln
    Von Jürgen Heiser
  • Syrien

    »Ein Krieg ist zu Ende, ein anderer beginnt«

    Die Kämpfer der Hisbollah sind mittlerweile besser ausgebildet als je zuvor. Situation in Syrien bleibt instabil. Gespräch mit Abu Mahdi al Shabi
    Interview: Michele Giorgio, Beirut

Zitat des Tages

Die SPD hat die Wahl: Sie kann untergehen wie die französischen Sozialisten. Oder sie kann sich neu erfinden.

Zeit-Redakteur und SPD-Mitglied Felix Dachsel über seine Hoffnung, die SPD werde sich komplett auflösen, um sich anschließend neu zu gründen. Zuerst veröffentlicht am Mittwoch abend auf Zeit online
  • Wandel am Golf?

    Mohammed macht’s möglich

    Saudi-Arabien: Die neben Russland und den USA wichtigste Ölfördernation hat ein Geldproblem. Jetzt will ausgerechnet mit dem Kriegstreiber Mohammed bin Salman ein »Kronprinz« das Land modernisieren
    Von Gerrit Hoekman
  • Kino

    Schwul, stolz und glücklich

    Ein Spielfilm über die schule Ikone Tom of Finland. Der zeichnete Soldaten, Matrosen, Polizisten und Cowboys als vor Selbstbewusstsein strotzende Kerle in Leder und Uniform mit prallen Muskeln und gierigen Schwänzen.
    Von Sabine Matthes
  • Politisches Theater

    Gefährliche »Birne«-Bücher

    In Bremen wird an die Berufsverbote erinnert – mit einer szenischen Lesung aus den Akten der siebziger Jahre
    Von Lothar Zieske
  • Ballett

    Akrobatischer Trotz

    Mantel, Degen und die kesse Kitri: Ausblick auf die Ballettsaison
    Von Gisela Sonnenburg
  • Katalonien

    Urlaubsparadies

    Am Dienstag demonstrierten Hunderttausende Menschen in Katalonien mit einem Generalstreik gegen die Gewalt der spanischen Polizei am vergangenen Sonntag.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Louise Michel

    Heldin der Kommune

    Louise Michel war Protagonistin des ersten Arbeiterstaates der Geschichte, der Pariser Kommune. Ihre Memoiren sind nun in neuer Übersetzung erschienen
    Von Inci Arslan
  • Straßenradsport

    Fiese Rampen, fallende Blätter

    Fiese Rampen, fallende Blätter: Die Lombardei-Rundfahrt wird am Sonnabend den Abschluss der Straßenradsportsaison einläuten
    Von Janusz Berthold