• Peschmerga bezogen am Sonnabend morgen unweit des kurdischen Flü...
    Nordirak

    Erdogans Eingreiftruppe

    Vor dem kurdischen Flüchtlingslager Machmur im Nordirak marschieren Spezialeinheiten der Peschmerga auf

    Von Peter Schaber, Machmur
  • Lenkt von Krieg und Dschihadistenunterstützung schön ab: Aufruhr...

    Solider Erdogan

    Der türkische Präsident ist ein Massenmörder und Terrorpate – und wird von Angela Merkel unterstützt.

    Von Arnold Schölzel
  • Marokkanische Soldaten patrouillieren am Grenzzaun zu Melilla, e...
    Marokko

    »Die Menschen sind unsichtbar«

    Tausende Flüchtlinge warten in Marokko auf eine Chance, nach Europa zu gelangen. Gespräch mit Karima Oulad Ali

    Interview: Carmela Negrete
  • Noch immer nicht fertig – das Terminal des Hauptstadtflughafens ...
    Baubranche

    Ein ausufernder Sumpf

    Ein Parforceritt durch die Berliner Bau- und Korruptionsskandale der letzten vierzig Jahre

    Von Michael Förster und Benedict Ugarte Chacón
  • Etwa 4.000 Demonstranten konnten den Beginn des NPD-Parteitags i...
    Neonazis

    Rechte Flügelkämpfe

    NPD-Bundesparteitag ohne große Überraschungen. Organisation nach wie vor in desolatem Zustand

    Von Markus Bernhardt
  • Die Beschäftigten in der Stahlindustrie müssen für Verbesserunge...
    Stahlindustrie

    Sperrige Gesprächspartner

    Konzernvertreter halten Beschäftigte bei Tarifverhandlungen hin: Noch kein Angebot für den Osten, Offerte für Nordwesten laut IG Metall »mickrig«

    Von Claudia Wrobel
  • Beschäftigte fordern mehr Lohn am Flughafen Tegel in Berlin (10....
    Bodenpersonal

    Streiks an Berliner Flughäfen

    Arbeitskampf geht weiter, nachdem Unternehmer nur wenige Cent mehr Lohn anboten

  • Berittene Polizei geht am Samstag abend in Rotterdam gegen Anhän...
    Niederlande

    Eskalation in Rotterdam

    Niederländische Regierung verhindert Auftritte türkischer Minister. Gewaltsame Proteste von Erdogan-Anhängern

    Von Gerrit Hoekman
  • Protest gegen die »Dakota Access Pipeline« am Freitag in der US-...
    USA

    Protest im Zentrum der Macht

    USA: Tausende Menschen demonstrieren in Washington gegen Weiterbau der »Dakota Access Pipeline«

    Von Jürgen Heiser
  • Geschlossener Lotte-Markt im chinesischen Hagzhou
    Südkorea

    Park hinterlässt schweres Erbe

    Mit der Amtsenthebung von Südkoreas Präsidentin gerät die Stationierung des US-Raketenabwehrsystems THAAD verstärkt in die Kritik Beijings

    Von Rainer Werning
  • Hoffnung auf Frieden trotz aller Rückschläge: Demonstration in B...
    Kolumbien

    Die Stimme erheben

    In Kolumbien verfolgt und ins Exil getrieben: Betroffene kamen in Berlin zusammen, um ihre Stimme zu erheben

    Von Carmela Negrete
Zitat des Tages
Die liberale Demokratie und der neoliberale Kapitalismus erweisen sich immer mehr als unvereinbar. Es ist der Gegensatz zwischen der Herrschaft des Volkes und der Herrschaft des Geldes, zwischen Humanismus und Nihilismus.
Der Philosoph Achille Mbembe (»Institute für Social and Economic Research« Johannesburg) im Interview in der aktuellen Ausgabe des Spiegels
  • Die Wirtschaft brummt in der Bucht von Mariel
    Kuba

    Projekt mit Zukunft

    Sonderwirtschaftszone an der Bucht von Mariel wächst. In Havanna zogen am Donnerstag Regierung und Betreiber eine positive Bilanz

    Von Volker Hermsdorf
  • »Es gibt keinen perfekten neuen Menschen. Aber man muss ihn such...
    Politisches Lied

    »Man muss zum Horizont laufen«

    Für Daniel Viglietti aus Uruguay war Bob Dylan in den 60er Jahren sekundär. Wichtig waren: Atahualpa Yupanqui und Che Guevara.

    Interview: Christof Meueler
  • Ästhetizismus? Nein, eine Umkehrung des Voyeurismus
    Fotografie

    Der Akt des Zurückschauens

    Das Plakative der Bilder in Pieter Hugos Ausstellung in Deutschland erinnert an Werbeästhetik, verhandelt aber Gewalt und Ausbeutung in Afrika

    Von Matthias Reichelt
  • Demonstrant der Umweltschutzorganisation Greenpeace am 8. März i...

    Nachschlag: Diesel ohne Ende

    Wer aufgrund des Diesel-Fahrverbots sein Auto stehen lassen muss, der solle sich eben was Intelligentes überlegen, meint Winfried Kretschmann.

  • Der 13. Mann: Die Rebellen haben einen Unbekannten (Michel Picco...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Manche können sich das Auto nicht leisten, andere kriegen sogar ...
    Analyse

    Was man über Armut wissen muss

    Ulrich Schneider legt einen Band vor, der die soziale Situation in der BRD umfassend beschreibt

    Von Johannes Supe
  • Lenin, mein Handy und ich (St. Petersburg, 25. Februar 2017)
    Geschichte

    Russland 1917

    Die neueste Ausgabe der Z widmet sich der Mutter aller Revolutionen

    Von Rainer Holze

Kurz notiert:

  • Solidarität der Nachbarschaft

    Haushaltswarenladen in Berlin-Kreuzberg durch Solidarität der Nachbarschaft gerettet. Außerdem: Umwelthilfe kritisiert neue Richtlinie im Baugesetzbuch

  • Sie will die beste Skifahrerin sein, nicht nur die schnellste: M...
    Ski alpin

    »Es gibt kein Limit«

    Heute wird die Skirennfahrerin Mikaela Shiffrin 22 und am Mittwoch Siegerin im Gesamtweltcup

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Die Zerschlagung Jugoslawiens konnte von der Mainstreampolitik und deren Medien bis heute als »humanitäre Intervention« verkauft werden.«