Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
  • NATO-Drang nach Osten

    Großbritannien kündigt ständige Einsatztruppe westlicher Mitglieder des Militärpakts für Osteuropa an
    Von Rainer Rupp
  • Salto mortale

    Ästhetizistische Mobilmachung: Vor 100 Jahren erschien Filippo Tommaso Marinettis »Manifest des Futurismus«
    Von Gerhard Wagner
  • Besetzer geben nicht auf

    Nach Räumung von Hüttendorf im Kelsterbacher Wald beraten Gegner des Flughafenausbaus über Bürgerbegehren
    Von Gitta Düperthal
  • Geständnis in der Asse

    Neuer Betreiber des Atommüllagers: »Man hätte hier keine radioaktiven Abfälle einlagern dürfen«
    Von Reimar Paul
  • Geheime Ermittlungen

    Neue Ungereimtheiten im Verfahren gegen »militante gruppe«. Prozeßakten noch immer unvollständig
    Von Frank Brunner

Menschen wie André und ich, die europafreundlich sind, sind offenbar von manchen bei uns nicht gewollt.

Die Europaabgeordnete der Linken Sylvia-Yvonne Kaufmann in der Mitteldeutschen Zeitung vom Donnerstag. Der Bundesausschuß der Linkspartei hatte am 10. Januar einen Vorschlag über die ersten 16 Listenplätze zur Europawahl erstellt. Kaufmann und André Brie wurden dabei nicht mehr nominiert
  • Ratloses Kapital

    Deutscher Industrie- und Handelskammertag: außer dem Prinzip Hoffnung keine Perspektiven
    Von Rainer Balcerowiak