Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Konjunktur

    Die Party ist vorbei

    Deutsche Wirtschaft feiert sich selbst. Forschungsinstitute warnen vor Ende des Wachstums.
    Von Efthymis Angeloudis
  • Höhere Mächte

    Rentenerhöhungen werden die »Stabilität der gesetzlichen Rentenversicherung« gefährden. Steuererhöhungen wären zu erwarten, »die den Investitionsstandort Deutschland beeinträchtigen«, lautet das übliche Liberalala.
    Von Simon Zeise
  • Geheimdienste

    Katalog à la Orwell

    Bundesinnenministerium will Deutschland umfassend abhören und überwachen lassen.
    Von Ulla Jelpke
  • Wahlen in Israel

    Die rechte Hegemonie

    Die Linke in schwieriger Lage und kaum progressive Impulse zu erwarten. Zu den Knesset-Wahlen in Israel am 9. April.
    Von Tsafrir Cohen
  • Polizeieinsatz im »Mensch Meier«

    »Der Angriff war ein politischer Akt«

    Brutaler Einsatz von Beamten in Berliner Kulturprojekt. Aktive der Klubszene zeigen sich solidarisch. Ein Gespräch mit Pablo* und Rosa*.
    Interview: Oliver Rast
  • »Das wünsche ich niemandem«

    Auf die Straße gesetzt

    Polizei räumt Häuser in Duisburg. Knapp 100 Menschen werden über Nacht wohnungslos. Soziale Initiativen und Linkspartei entsetzt
    Von Markus Bernhardt
  • »Geordnete Rückkehr«

    Lebensrecht aberkannt

    Krieg, Verfolgung und Armut zwingen Millionen Menschen zur Flucht. Und die Bundesregierung will Abschiebungen einmal mehr erleichtern. Mehr als 250 Verbände werfen der Bundesregierung jetzt Völkerrechtsbruch vor.
    Von Susan Bonath
  • Kommunalwahl in Dersim

    Online-SpezialTürkei: Kommunistischer Bürgermeister im Amt

    Die türkische Wahlbehörde hatte sich am Donnerstag geweigert, dem neugewählten Bürgermeister von Dersim, Mehmet Fatih Macoglu, die Urkunde zur Amtsübernahme auszustellen
  • Mosambik

    Impfen rettet Leben

    Nach dem verheerenden Zyklon »Idai« in Südostafrika haben Helfer im am stärksten getroffenen Mosambik eine große Impfkampagne gestartet.
  • Europas Faschisten

    Lega-Führer allein mit der AfD

    Orban will anscheinend nicht an Treffen extremer Rechter in Mailand teilnehmen. Dafür war der ungarische Parlamentspräsident in Rom
    Von Matthias István Köhler
  • Montenegro

    Geeint gegen Regierung

    Das Ziel ist klar: Präsident Milo Djukanovic sowie die ihm getreuen Männer in Regierung und Justiz sollen abtreten.
    Von Roland Zschächner
  • Ecuador

    Moreno gegen Wikileaks

    Ecuadors Staatschef unter Korruptionsverdacht. Er beschuldigt Vorgänger Correa und Assange einer Schmutzkampagne
    Von Volker Hermsdorf

Bisher standen wir und stand Made in Germany immer auch in der Welt dafür, dass wir verlässlich waren.

CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer forderte in der Heilbronner Stimme (Donnerstagausgabe), Zusagen über weitere Aufrüstungen einzuhalten
  • Schiffahrt

    Wachstum in allen Klassen

    Bei Reedereien stehen Fusionen und Übernahmen auf der Tagesordnung. Acht größte Konzerne teilen Weltmarkt unter sich auf.
    Von Peer Janssen
  • Fusion

    Nebenbuhler flirtet mit

    Italienische Unicredit-Bank bereit, falls Commerz- und Deutsche Bank Ehe nicht besiegeln.
  • Theater

    Alles so klebrig hier

    Sexualkunde mit Phantasie: »Das Nacktschnecken-Game« am Grips-Theater in Berlin
    Von Anja Röhl
  • Nichts bereuen

    Lost in Landeshauptstadt

    Don’t look back am Anger! Einer aus der Weimarer Nordvorstadt.
    Von Pierre Deason-Tomory
  • Klassik

    Johannes R. Becher unbekannt

    Beim Festival »Young Euro Classic« im Sommer in Berlin soll Beethovens Chorfantasie gesungen werden: Vorschlag für eine Programmänderung
    Von Sigurd Schulze
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Machtstrukturen im Kino aufmischen

    Kämpferisch und feministisch

    Internationales Frauenfilmfestival startet am 9. April mit neuer künstlerischer Leiterin und rebellischen Werken in Dortmund.
    Von Gitta Düperthal
  • Mildes Urteil für Waffenhändler

    Statement der »Aktion Aufschrei« zum Urteil gegen SIG Sauer. Außerdem: Die Linke fordert, die Ermittlungen gegen das »Zentrum für Politische Schönheit« einzustellen
  • Eishockey

    Rentnertruppe auf Eis

    Beim ERSC Berliner Bären in Liga fünf fühlen sich altgediente Eishockeyspieler wohl – und wollen ihren Titel verteidigen.
    Von Oliver Rast
  • American Football

    »Yo soy fiesta«

    Der unterschätze American-Football-Profi Rob Gronkowski von den New England Patriots beendet seine Karriere.
    Von Rouven Ahl