Gegründet 1947 Freitag, 6. Dezember 2019, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.04.2019, Seite 5 / Inland

Kein Unterricht wegen Lehrermangel

Bautzen. An der Max-Militzer-Grundschule in Bautzen fällt seit Mittwoch und noch bis zum heutigen Freitag der Unterricht für die dritten und vierten Klassen komplett aus. Der Grund sei, dass Lehrkräfte fehlen. Wie aus einer Erklärung der bildungspolitischen Sprecherin der Fraktion von Die Linke im Sächsischen Landtag, Cornelia Falken, am Donnerstag hervorging, ist in der Region Bautzen im vergangenen Schuljahr fast jede zehnte Unterrichtsstunde ausgefallen. Zum Halbjahr im Februar konnten von 82 freien Stellen für Lehrkräfte nur 43 besetzt werden. (jW)