Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
  • Krieg

    SPD gibt Marschbefehl

    Die Bundesregierung macht es möglich: In Zukunft sollen bis zu 1.300 deutsche Soldaten in Afghanistan stationiert werden. Am Hindukusch werden damit bald wieder mehr als 20.000 westliche Soldaten im Einsatz sein.
    Von Jörg Kronauer
  • Siegerin Merkel

    Im Interesse der Selbsterhaltung hat die SPD sich richtig verhalten: Ablehnung der Groko wäre Selbstmord gewesen. Insofern war Siechtum vorzuziehen.
    Von Georg Fülberth
  • Venezuela

    Kriegstrommeln gegen Caracas

    USA bereiten »humanitäre Intervention« in Venezuela vor. Internationales Militärmanöver parallel zur Präsidentschafstwahl
    Von Volker Hermsdorf
  • Novemberrevolution

    Verpasster Frühling

    Am Scheitern der sozialen Revolution des November 1918 trägt die deutsche Sozialdemokratie erhebliche Mitschuld. Heute ist das Ereignis entweder vergessen oder wird verzerrt dargestellt.
    Von Klaus Gietinger
  • Großdemonstration

    Zehntausende für Afrin

    Zehntausende Menschen haben am Sonnabend in Berlin gegen den türkischen Angriffskrieg gegen den überwiegend von Kurdinnen und Kurden bewohnten Kanton Afrin in Nordsyrien demonstriert.
  • DKP-Parteitag

    Gefahr eines Flächenbrandes

    Kampf gegen Krieg und Stärkung der Arbeiterbewegung: In Frankfurt am Main fand am Wochenende der 22. Parteitag der DKP statt
    Von Andreas Hüllinghorst und Arnold Schölzel
  • Bock als Gärtner

    Rechtsaußen »ermittelt«

    Dank CDU: Sachsen-Anhalts AfD-Chef Poggenburg leitet Kommission zum Thema »Linksextremismus«
    Von Susan Bonath
  • Abgasskandal

    Die Geschichte stinkt

    Ex-VW-Vorstand Martin Winterkorn bleibt dabei: Von frisierten Dieseltests habe er erst von US-Behörden erfahren. Kläger stehen Schlange
    Von Johann Martens
  • Welthandel

    Zum Schutz der Seeleute

    Um Geld zu sparen, ziehen immer mehr Reeder ihre Seeleute zum Laschen heran: Hafendienstleistungen müssen sie von Anbietern ankaufen – die Männer auf dem Schiff, so das Kalkül, bezahlen sie sowieso.
    Von Burkhard Ilschner
  • Schweiz

    »Billag« bleibt

    Mehrheit der Schweizer stimmt für Rundfunkgebühren. Kürzungen angekündigt
    Von Florian Sieber, Winterthur
  • China

    Weltspitze im Blick

    Heute tritt in Beijing der neugewählte Nationale Volkskongress zusammen
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Österreich

    Solidarischer Austausch

    Hunderte diskutierten auf Wiener Rosa-Luxemburg-Konferenz über den Zustand der Linken in Österreich und weltweit
    Von Simon Loidl, Wien
  • Syrien-Krieg

    Teilung besprochen

    USA wollen dauerhaft in Syrien bleiben. Protokoll von Diplomatentreffen veröffentlicht
    Von Karin Leukefeld

Ich habe immer noch die Bilder als junger Mensch vor Augen, wie die Amerikaner aus Saigon abgerückt sind. In letzter Sekunde. Ich will ja nicht mit dem Hubschrauber aus der Staatskanzlei abfliegen. Alles mit Stil.

CSU-Chef Horst Seehofer nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zur Ankündigung, er wolle das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten vor dem Wechsel ins Bundesinnenministerium »würdig« übergeben.
  • Tourismus

    Destination Kuba

    Trotz Reisewarnung und Trump-Verdikt: Immer mehr US-Bürger wollen die Insel besuchen. Kreuzfahrt-Reedereien erweitern ihr Angebot
    Von Volker Hermsdorf
  • Welthandel

    Trump zielt aufs deutsche Heiligtum

    Nach der Ankündigung, Strafzölle auf Stahl und Aluminium zu erheben, hat US-Präsident Donald Trump mit Drohungen gegen Autokonzerne aus Europa nachgelegt.
  • Bildhauen

    Das Gute und Schwere

    Der Betrachter soll sich »festbeißen«: Eine Fritz-Cremer-Ausstellung in der Berliner Karl-Marx-Allee
    Von Andreas Wessel
  • Digital-Kapitalismus

    In den Minen des Digitalen

    Vor vier Jahren hatte Sascha Lobo den Begriff »Plattform-Kapitalismus« hierzulande eingeführt, mit dem Erscheinen von Nick Srniceks gleichnamigem neuen Büchlein steht er nun im Zentrum aktueller Debatten
    Von Timo Daum
  • Rockmusik

    Rock-’n’-Roll-Musketiere

    Hannes Bauer ist das räudige Rpck-’n’-Roll-Herz in Udo Lindenbergs Panikorchester. Wann endlich macht der Gitarrist wieder eine eigene Platte, wie damals in den 80ern?
    Von Frank Schäfer
  • Droste

    Freude auf den Frühling

    Ich hatte den Frühling stärker herbeigesehnt als jemals in meinem Leben. Allein radelte ich zu einem Waldsee, einem Weiher. Ich kam an, es stand schon jemand im Wasser, eine Frau, sie war nackt.
    Von Wiglaf Droste
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • »50 Jahre '68«

    Biographie der Nebensätze

    Urich Chaussy gelingt es, die wesentlichen Ereignisse im Leben Rudi Dutschkes zielgerichtet auszublenden
    Von Carsten Prien
  • Fußball

    »Wir ziehen das jetzt durch«

    In der Bundesliga sorgt der Videobeweis weiter für Ärger und Verwirrung, doch es gibt kein Zurück: Die FIFA hat die Technik jetzt in ihr Regelwerk aufgenommen.
  • Blutgrätsche

    Der BVB macht so langsam aber sicher Wolfsburg Konkurrenz als Remis-König, wobei der VfL aber auch verlieren kann, so wie diesmal gegen Leverkusen, um zu zeigen, wie sehr es ihn in die Zweite Liga zieht
    Von Klaus Bittermann
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Ein Schelm, wer jetzt denkt, dass die Autolobby mit Hilfe höriger Politiker das Desaster in eine Goldgrube verwandeln wird. «