Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Ukraine-Krieg

    NATO lädt nach

    Verbündete rüsten Ukraine weiter auf – möglicherweise mit Blick auf Nachkriegssituation. China sucht Weg für Verhandlungsfrieden.
    Von Jörg Kronauer
  • Direkte Konfrontation

    USA und NATO sind nicht nur am Boden – von Stäben in Kiew über Waffenlieferungen bis zur Ausbildung von Soldaten – Kriegsparteien in der Ukraine, sondern auch in der Luft.
    Von Arnold Schölzel
  • Korruptionsfall des Tages: Journalisten

    Nach acht Jahren hat ein Pariser Strafgericht ein erstes Urteil im Fall der beiden Journalisten Cathérine Graciet und Éric Laurent gefällt, die angeblich den marokkanischen König mit einem Buch erpressen wollten.
    Von Jörg Tiedjen
  • Staatliche Repression

    Schlag ins Gesicht

    Polizeigewalt in den USA: Alter Mann niedergeboxt. Department reagiert erst nach durchsickern des Bodycamvideos.
    Von Jakob Reimann
  • Polizeigewalt in den USA

    Nichts zu befürchten

    USA: Bei Tausenden Tötungen zwischen 2005 und 2019 wurden nur vier Polizeibeamte wegen Mordes verurteilt
    Von Jakob Reimann
  • Deutscher Imperialismus

    »Deutschland muss führen«

    Eine Auswahl von Texten aus dem Sammelband »Der Schwarze Kanal. Ukraine-Feldzug deutscher Medien 2014–2022«.
    Von Arnold Schölzel und Reinhard Lauterbach
  • Zahlen des Umweltbundesamts

    »Regierung bricht geltendes Recht«

    Umweltverbände werfen Ampelkoalition verfehlte Klimapolitik vor. Treibhausgase 2022 weiter hoch.
    Von Raphaël Schmeller
  • Trauerfeier

    Abschied

    Bei einer Trauerfeier haben am Mittwoch nachmittag in Berlin-Friedrichshain über 200 Menschen Abschied von Hans Modrow genommen. 
  • Klassenjustiz

    Unzureichende Haftreform

    Ampelregierung bringt Entwurf für Novelle von Ersatzfreiheitsstrafen in den Bundestag ein. Initiativen und Die Linke fordern Streichung.
    Von Henning von Stoltzenberg
  • Meinungsfreiheit

    Waters wehrt sich

    Pink-Floyd-Mitbegründer klagt gegen Konzertabsagen. Münchner Stadtrat vertagt Entscheidung.
    Von Nick Brauns
  • Union Busting

    Flink vor die Tür gesetzt

    Berliner Arbeitsgericht erklärt drei Kündigungen eines der Initiatoren eines Betriebsrates für ungültig. Dennoch wurde dessen Arbeitsvertrag seitens der Richter aufgelöst.
    Von Simon Zamora Martin
  • Forschung und Lehre

    Heuern und feuern an Hochschulen

    Die Bildungsgewerkschaft GEW fordert seitens politisch Verantwortlicher eine »Entfristungsoffensive« bei Beschäftigungsverhältnissen von Akademikern in Forschung und Lehre.
    Von Bernd Müller
  • Lernen in der Klassengesellschaft

    »Gute Bildung braucht keine Schullaufbahnen«

    Sachsen-Anhalt: Regierungspartei CDU will Auslese an Grundschulen intensivieren. Ein Gespräch mit dem Linke-Landtagsabgeordneten Thomas Lippmann.
    Interview: Kristian Stemmler
  • Gestürzter Premier

    Eskalation in Lahore

    Pakistan: Festnahme von Expremier scheitert an Widerstand von Khans Anhängern.
    Von Ina Sembdner
  • Einmischung

    Bündnis mit Kronprinz

    Iranische Exilopposition wird noch vielfältiger. Verstärkter Druck aus Ausland soll »Revolution« vorbereiten.
    Von Knut Mellenthin
  • Konflikte in Nahost

    Schimmer der Hoffnung

    Syrien: Zwölf Jahre Krieg und Zerstörung. Präsident Assad zu Besuch in Moskau, erste Schritte zur Normalisierung des Verhältnisses zur Türkei.
    Von Karin Leukefeld
  • Politische Morde

    Druck auf Ermittler

    Ungeklärtes Verbrechen: Mord an linker afrobrasilianischer Politikerin Franco in Rio jährt sich zum fünften Mal.
    Von Volker Hermsdorf
  • Umweltkatastrophe

    Fluten im Erdbebengebiet

    Auf Bildern aus Sanliurfa war zu sehen, dass das Hochwasser Straßen in schlammige Flüsse verwandelte, die Autos und Lastwagen mit sich rissen.

Ich bin der Robert, das ist Cem, und wir sind Minister in der deutschen Regierung – das ist so etwas wie euer Häuptling, aber in einem anderen Land.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck laut Welt vom Mittwoch beim Besuch mit Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (beide Grüne) in einem Dorf im brasilianischen Amazonasgebiet
  • Ausbeutung

    »Es hieß knapp, wir würden alle freigestellt«

    Kassenärztliche Vereinigungen in NRW kündigen ohne große Vorwarnung rund 150 Mitarbeitern von Callcenter. Ein Gespräch mit dem Gewerkschafter und Betroffenen Elias Witzler.
    Interview: Henning von Stoltzenberg
  • Widerstand gegen Kürzungen

    Millionen auf der Straße

    Frankreich: Erneut Massenproteste gegen Macrons »Rentenreform«. Abstimmung im Parlament steht bevor.
    Von Hansgeorg Hermann
  • Kampf für Inflationsausgleich

    Aktionstag im UK

    Gewerkschaftsproteste für höhere Löhne in Großbritannien. Regierung präsentiert Haushaltspläne.
    Von Dieter Reinisch
  • Nachruf

    Damals war’s

    Kurz vor 22 Uhr reichte es einem im ausverkauften Bochumer Bahnhof Langendreer. An jenem Sonntag abend des 15. September 1996 machte er sich hörbar Luft: »Wir wollen David Lindley sehen!«
    Von Frank Schwarzberg
  • Kino

    Süchtig nach Blut

    Der Blaxploitation-Horrorfilm »Ganja & Hess« von 1973 kommt in restaurierter Fassung wieder ins Kino.
    Von Hannes Klug
  • Kino

    Ein kostbares Stück

    Von Hand genähtes Leben: Maryam Touzanis Spielfilm »Das Blau des Kaftans«.
    Von Ronald Kohl
  • Punk

    Klingt nach blauem Auge

    Kein Sonnenschein auf grauem Asphalt: »Broken Britain Pt. 2« des britischen Punkduos The Meffs.
    Von Norman Philippen
  • Nachschlag: Der Demos

    Die Aliens sind in ihrer Galaxie arbeitslos geworden und nach Südafrika ausgewandert, wo sie sich vorzugsweise von Katzenfutter ernähren.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Medienimperium

    Online only

    Springer-Konzern will journalistisches Geschäft an dem der USA ausrichten. In Deutschland werden Arbeitsplätze gestrichen.
    Von Gert Hautsch
  • »Social Media«

    »Tik Tok macht das«

    Bei Verdi haben sich »Content-Moderatoren« von Facebook und Co. getroffen.
    Von Alexander Reich
  • Sport und Recht

    Erbe verzockt

    Anbieter von Glücksspiel und Sportwetten im Internet müssen Verluste erstatten. Branche boomt weiter.
    Von Andreas Müller
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Die herrschenden Eliten versuchen, echte Veränderungen zu umgehen, indem sie nur vorgeblich linke Inhalte vertreten – Aufgabe einer Linken ist dann natürlich, das offenzulegen und Druck auszuüben. «

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Wein