Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 16. April 2024, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.

Die RLK-Broschüre ab 23.3. am Kiosk

1100x526 px Brosch RLK 24.png

»Wem gehört die Welt?« lautete die Leitfrage der XXIX. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz. Die Highlights der Konferenz werden in der einer Broschüre dokumentiert. Sie ist ab Sonnabend, dem 23. März am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel erhältlich.
Auf Grundlage der Konferenzbeiträge liefert die Broschüre ein realistisches Bild der heutigen Welt. Sie enthält Beiträge unter anderem von Ignacio Ramonet, Torkil Lauesen, Mumia Abu-Jamal und Jeremy Corbyn (im Rahmen einer Manifestation für einen gerechten Frieden in Nahost). Themen sind weiterhin die heutigen Aufgaben der Linken, die Situation in Afrikas letzter Kolonie Westsahara und die Sanktionen der USA gegen die Kuba.
Die Podiumsdiskussion fand unter dem Motto »Wer stoppt die Rechten?« statt.

Für 5,90 Euro am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel!