Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
  • Angst vor Eskalation

    UN-Generalsekretär und Rußland kritisieren Israels Angriff auf Syrien. In der EU wird derweil die weitere Aufrüstung der Aufständischen diskutiert.
    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • Alle auf die Straßen

    Millionen gingen nicht auf die Straße, als man Hitler vor 80 Jahren die Macht ergreifen ließ. Aber es gab Widerstand.
  • Wer, wenn nicht Ihr

    In den letzten Wochen hatten wir viele Gründe, unseren Leserinnen und Lesern zu danken.
  • Tempomacher

    Israels Militärschlag gegen Syrien
    Von Werner Pirker
  • Schlingerkurs

    Gastkommentar. Bundestag uneins über NPD-Verbot.
    Von Ulla Jelpke
  • Im Kreuzfeuer

    Konservative wollen Charles Hagel als neuen Verteidigungsminister der USA verhindern.
    Von Rainer Rupp
  • Alle gegen Hagel

    Schwule, Lesben, Waffenfreunde und Israel-Lobby – mit der Kampagne gegen den designierten Verteidigungsminister werden viele angesprochen.
    Von Rainer Rupp
  • Karten neu gemischt

    Die Münchner Sicherheitskonferenz ­verhandelt strategische Verschiebungen der Weltpolitik.
    Von Jörg Kronauer
  • Inferno

    Bei einer Explosion im Hauptquartier des mexikanischen Erdölkonzerns Pemex sind mehr als 30 Menschen getötet und über 100 verletzt worden.
  • Übervolle Knäste

    Keine Reaktion der Behörden auf verfassungswidrige Haftbedingungen in Kalifornien.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Viel Lärm um nichts

    Iran will 40 Jahre alte Zentrifugen für die Urananreicherung verschrotten und ersetzen.
    Von Knut Mellenthin

Presse global:

  • Kurz verlinkt Leben, Denken, Kampf Portugal: Erinnerung an Álvaro Cunhal im 100. Geburtsjahr Centenário de Álvaro Cunhal

Das Ergebnis der Untersuchung ist klar: Die NPD ist eine in Teilen gewaltbereite, eine antisemitische, antidemokratische, eine ausländerfeindliche Partei.

Thomas Oppermann, parlamentarischer Geschäftsführer der SPD im Bundestag, im Deutschlandfunk über die einjährige Untersuchung der NPD durch die Innenminister von Bund und Ländern
  • Sturz des Umstürzlers

    Vor 50 Jahren wurde Abdel Al-Karim Kassem, der Gründer der Republik Irak hingerichtet. US-Geheimdienst forcierte den Staatsstreich.
    Von Nick Brauns
  • Schreckliche Mordwaffen

    Rede von Inge Höger (Die Linke) am Donnerstag im Bundestag – einschließlich der Zwischenrufe
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Die Mitte Europas braucht dringend eine sozial gesinnte politische Kraft, die (...) für Freiheit von (menschengemachter) Not und Ausgrenzung und für Demokratie eintritt.«
  • Offene faschistische Diktatur

    Am 7. Februar 1933 analysierte Ernst Thälmann die politische Situation in Deutschland nach Bildung der Hitler-Regierung.
  • Der Schwarze Kanal: Werteexpansion

    Die Welt sei nun einmal nicht so, wie sie sich der deutsche Michel in seinen Träumen vorstelle, läßt uns Berthold Kohler wissen.
    Von Werner Pirker
  • Hohle Welt in Britz

    Das Neuschwabenland-Forum: Esoteriknazis mit einer erstaunlichen Bandbreite an phantastischen Weltverschwörungsmodellen.
    Von Daniel Bratanovic
  • Tullamore Death

    Verendend brüllt der Gewitterhimmel. Die Straße ist rot. ABC-Waffen: die jW-Wochenendgeschichte.
    Von André Dahlmeyer
  • Über das Urheberrecht

    Mit Worten von Karl Marx ist der Konflikt um das neue Urheberrecht im Internet grob skizziert.
    Von Reinhard Jellen
  • Rote-Bete-Suppe

    »In den Fesseln von Shangri-La« ist Frank Capras Vorstellung von einem besseren Leben.
    Von Ina Bösecke

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!