75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • »Ja« zur Revolution

    Venezuela: Über eine Million Stimmen Vorsprung für Chávez-Lager bei Referendum. Opposition muß Ergebnis anerkennen
    Von André Scheer
  • Vorsichtige Rückkehr des Staates

    Slowakei:Bürgerlich-nationalistische Regierung macht seit 2006 allmählich ­neoliberale Programme rückgängig
    Von Hannes Hofbauer

Das Großmanagement der Wirtschaft hat bis zur großen Finanzkrise den mahnenden Satz des Grundgesetzes auf perfide Weise ergänzt: Eigentum verpflichtet – zu nichts, außer zur Eigentumsvermehrung und Gewinnmaximierung.

Heribert Prantl am Montag im Leitartikel der Süddeutschen Zeitung