Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
  • Euro-Krise

    Ab in die zweite Klasse

    EU-Kommission kokettiert in »Weißbuch« mit einem »Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten«
    Von Simon Zeise
  • Auf die Pauke

    Gleich fünf Szenarien für die Zukunft der EU hat Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in seinem »Weißbuch« skizziert.
    Von Jörg Kronauer
  • Spielfilm

    Kompromisslos im Inhalt

    Wie entsteht eine politische Philosophie? Heute kommt Raoul Pecks »Der junge Karl Marx« ins Kino
    Von Kai Köhler
  • Kino

    »Es gab ein besonderes Unbehagen«

    Über Fördergelder und Fallgruben, politisches Kino und eine grundlegende Emotion. Gespräch mit Raoul Peck
    Interview: Alexander Reich
  • Rente

    Sicher im Alter?

    Um der steigenden Armut nach der Berufstätigkeit zu begegnen, muss das Rentenniveau dringend erhöht werden.
    Von Matthias W. Birkwald
  • Kliniken

    Zusammen streiken!

    Beschäftigte demonstrierten vor der Zentrale von Vivantes in Berlin-Reinickendorf
  • Politischer Aschermittwoch

    Wind of Schulz in Passau

    Für Linkspartei-Chefin Kipping ist offen, ob der SPD-Kandidat »Kanzler einer menschlich-sozialen Wende« sein will
    Von Claudia Wangerin
  • Warnstreik bei Coca-Cola

    Coca-Cola knausert

    Seinen Beschäftigten will der Konzern nur ein Lohnplus von 1,3 Prozent zugestehen. Am Mittwoch traten Arbeiter und Angestellte in den Warnstreik
    Von Johannes Supe
  • Türkei

    Journalisten als Geiseln

    Proteste gegen Inhaftierung von Reportern in der Türkei. Ankaras Justizminister auf Werbetour in Deutschland
  • USA

    Faktenfreier Sprachfluss

    Wer unverbindliche Phrasen mag, konnte es bei Donald Trumps erster Ansprache vor dem versammelten Kongress gut aushalten.
    Von Knut Mellenthin
  • Weltfestspiele in Sotschi

    Für Frieden und Solidarität

    Noch 225 Tage sind es bis zur Eröffnung der diesjährigen Weltfestspiele der Jugend und Studierenden auf dem Roten Platz in Moskau.
    Von Uwe Durak
  • Frankreich

    Fillon redet von Bürgerkrieg

    Wahlkampf: Rechtskandidaten drohen der Justiz. Die Linke kann sich nicht auf ein gemeinsames Vorgehen verständigen
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • Italien

    Tod einer Tagelöhnerin

    Kapitalismus mit feudalem Einschlag: In Süditalien profitieren »Arbeitgeber« von der weit verbreiteten Armut.
    Von Gerhard Feldbauer

Wir kämpfen mit unerschrockener Recherche, präzisen Fakten und klugen Gedanken.

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE, lobte angesichts der über den Korrespondenten der Welt, Deniz Yücel, in der Türkei verhängten Untersuchungshaft den guten Journalismus seines Hauses
  • Merkel-Reise

    Preisfrage in Tunis

    Heikles Unterfangen: Beim Besuch der Kanzlerin ab Donnerstag in Tunesien geht es auch um die »Rücknahme« von Bürgern
    Von Gerrit Hoekman
  • Autokonzerne

    VW nicht allein schuld

    Untersuchungsbericht in Brüssel vorgestellt: EU-Parlament kritisiert Kommission und Mitgliedstaaten der Union in Abgasaffäre
  • Film

    Alles für die Achterbahn

    In »Wilde Maus«, dem Regiedebüt von Josef Hader, wird ein Musikredakteur entlassen. Der verliert die Kontrolle über sein Leben
    Von Rouven Ahl
  • Der Kanzlerkandidat

    Kniefall vor Macht des Facebook-Konzerns: Wie sich eine »Kampfansage« des EU-Politikers Martin Schulz in eine Bitte um einen Dialog verwandelte
    Von Thomas Wagner
  • Russische Avantgarde

    Weltrevolution der Künste!

    Die Kunstsammlungen Chemnitz haben das Jubiläumsjahr der Oktoberrevolution fulminant eingeläutet
    Von Florian Neuner
  • Pop

    Ohne Westernpathos

    »Bury Me In Philly« ist eine ambitionierte Hommage von Dave Hause an seine Heimatstadt Philadelphia
    Von Christoph Kluge
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Pressefreiheit

    Gestörte Ordnung

    Kritische Journalisten sehen sich in Mexiko nicht nur Zensur gegenüber, sondern müssen sogar um ihr Leben fürchten.
    Von Claudia Wrobel
  • Ukraine

    Visapflicht für Inhalte

    Ukraine verabschiedet »Doktrin zur Informationssicherheit«. Im Klartext: Zensur
    Von Reinhard Lauterbach
  • Rechte Hetzer »geistesverwandt«

    Erklärung von Ulla Jelpke (Die LInke). Außerdem: DIDF gegen Kriminalisierung von kurdischem Aktivisten, ver.di zur Kündigung der Gemeinsamen Vergütungsregeln für Tageszeitungen
  • Randsportmetropole

    Pferdestärken auf Eis

    Es gibt ein sportliches Leben neben dem Fußball. Der Berliner Bezirk Wilmersdorf liefert dafür in diesen Tagen schlagende Beweise.
    Von Klaus Weise
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Mit dem demonstrativ im türkischen Parlament gezeigten Gruß der neofaschistischen Partei MHP hat Binali Yildirim sich als Premierminister selbst disqualifiziert.«