Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. September 2019, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
  • Satellitenstaat BRD

    Der deutsche Auslandsgeheimdienst BND wird künftig auch aus dem All spähen. Grünes Licht für millionenschweres Spionageprogramm
    Von Stefan Huth
  • Angriffe abwehren!

    Stellvertreter des »Hitlers von Köln«, Fußballstar Max Kruse und Emma-Herausgeberin Alice Schwarzer verklagen junge Welt
    Von Dietmar Koschmieder
  • »Es wird alles mit der deutschen Elle gemessen«

    Die Beschäftigung mit der Geschichte des Sozialismus ist nicht rückwärtsgewandt, sondern ermöglicht es Staaten wie China, Fehler zu vermeiden. Ein Gespräch mit Egon Krenz
    Interview: Robert Allertz
  • Die Versteinerung der Herzen

    Die sich in immer mehr Lebensbereiche ausbreitende Logik des Kapitalismus schafft einen psychopathischen Sozialcharakter. Über den Ursprung und die Ausbreitung sozialer Kälte
    Von Götz Eisenberg
  • Einer, »der seine Rolle spielt«

    Der Kölner Verfassungsschutzagent J. H., der dem Phantombild eines NSU-Terroristen ähnelt, war am Donnerstag Thema im NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags
    Von Claudia Wangerin
  • Kein Neokolonialismus?

    Kein Neokolonialismus? Entwicklungsminister, Club of Rome und »Senat der Wirtschaft« schlagen »konditionalisierte Reformpartnerschaft« mit dem Kontinent vor
    Von Jana Frielinghaus
  • Profiprotestler

    Die Protestwelle gegen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump geht weiter. Den zweiten Tag in Folge gingen in mehreren US-Städten Tausende Menschen auf die Straße
  • Keine Illusionen

    Die progressiven Regierungen in Lateinamerika werden Donald Trump an seinen Taten messen – doch lässt seine Wahlkampagne nichts Gutes erahnen
    Von Volker Hermsdorf
  • Renzis »Partei der Nation«

    Die Demokratische Partei (PD) des italienischen Regierungschefs nähert sich der politischen Rechten an
    Von Gerhard Feldbauer

Mittlerweile werden über 70 Prozent der Erwerbslosen gar nicht im Bereich der Arbeitslosenversicherung betreut, sondern im steuerfinanzierten Hartz-IV-System.

Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Sabine Zimmermann, in einer ­Presseerklärung
  • Das standardisierte Verhältnis

    Während »Emotion Hero« den Stand der Emotionsforschung gewissermaßen persiflierte, stelle Oxford-Absolvent Elnar Hajiyeb ein kommerzielles Produkt vor, die Software »Real Eyes«
    Von Tom Mustroph
  • Luft von einem anderen Planeten

    Die Studentin, die die Sprechstunden des Meisters der Kritischen Theorie besucht, lernt auch andere Leute, Klassen und Milieus kennen
    Von Erik Gutendorf
  • Plattenbau, somewhere. Gedicht zeigen

    Man hatte hier / gleich hinter den Plattenbauten / eine große Kunstblume aufgerichtet. / Wie einen Beweis dafür, / dass auch ein schwacher Staat / die Gesten kennt, / auf die es ankommt
    Von Lydia Daher
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Schön demokratisch

    Am 14. November 1991 verabschiedete der Bundestag das sogenannte Stasi-Unterlagen-Gesetz
    Von Robert Allertz

Kurz notiert

  • Weiter in den Krieg hineingezogen

    Die Kampagne »Macht Frieden. Zivile Lösungen für Syrien« verurteilt die Zustimmung des Bundestags zur Verlängerung und Erweiterung des Syrienmandats der Bundeswehr.
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    Statt über das »archaische US-Wahlsystem« sich folgenlos zu empören, dürfte es für Antikapitalisten nützlich sein, die Motive der Trump-Wähler in den Blick zu nehmen.