Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.11.2016, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»80. Jahrestages des Beginns des Spanischen Kriegs 1936–1939«. Vortrag und Diskussion am Samstag, 12.11., geänderte Uhrzeit: 15 Uhr, Jonasstr. 29, Berlin-Neukölln. Veranstalter: Club International in der Chile-Freundschaftsgesellschaft »Salvador Allende« e. V. Neukölln

»Aufrüstung zum Cyberkrieg – Aktuelle Entwicklung und Gegenentwurf«. Impulsreferate und Diskussion mit Hans-Jörg Kreowski (Uni Bremen), Rolf Gössner (Internationale Liga für Menschenrechte), Norbert Schepers (RLS Bremen). Samstag, 12.11., 14 Uhr, Haus der Wissenschaft, Sandstr. 4/5, Bremen. Veranstalter: Bremer Friedensforum u. a. Infos: www.bremerfriedensforum.de

»Der andere 11. September«. Eine Hommage an Salvador Allende. Multimediales Konzert, in dem sich Texte, Musik und Bilder mischen, um die Geschichte eines Mannes zu erzählen, der seine Loyalität gegenüber dem Volk Chiles mit dem Leben bezahlte. Sonntag, 13.11., 15 Uhr, Restaurant und Bar Exil (am Schauspielhaus), Zieschestraße 28, Chemnitz

»AKP-Terror und Widerstand in der Türkei«. Diskussion mit Gamze Özdemir, DKP, Dr. Kemal Bozay, Sozialwissenschaftler (Uni Köln), und Cemil Fuat Hendek, Kommunistische Partei (Türkei). Montag, 14.11., 19.30 Uhr, Haus der DKP, Hoffnungstraße 18, Essen

Zum Ausgang der Präsidentschaftswahl in den USA. Referent: Victor Grossman, US-amerikanischer Journalist und Friedensaktivist. Montag, 14.11., 19 Uhr, Galerie Olga Benario, Richardstr. 104, Berlin-Neukölln