Gegründet 1947 Montag, 25. März 2019, Nr. 71
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
  • Westen lobt Kiews Krieg

    G-7-Gipfel in Brüssel bezeichnet Strafaktion in Ostukraine als »gemäßigt«. Bevölkerung des Donbass in katastrophaler Lage.
    Von Arnold Schölzel
  • Altstadt in Trümmern

    Syrien: Nach dem Abzug der Aufständischen offenbart sich das ganze Ausmaß der Zerstörung in Homs. Baschar Al-Assad bei Präsidentenwahl bestätigt.
    Von Karin Leukefeld, Homs
  • Der Weg in den Untergang

    Geschichte. Die am 6. Juni 1944 beginnende alliierte Invasion in der Normandie und die Offensivoperationen der Roten Armee an der Ostfront führten zur endgültigen Vernichtung der faschistischen deutschen Wehrmacht.
    Von Dietrich Eichholtz
  • Gefährliche Reserven

    Aus Kavernen im Münsterland tritt Öl aus, auch eine unterirdische Gasleitung ist leckgeschlagen. Die Reparatur gestaltet sich schwierig.
    Von Gerrit Hoekman
  • Feindbild Südosteuropäer

    Rassistische Kampagne der Polizei bei »Rock am Ring«. Hoteliers sollen Gäste denunzieren.
    Von Ulla Jelpke
  • Zufällig nicht rassistisch?

    Sachsen, Sachsen-Anhalt: Antifaschistische Initiativen kritisieren Politiker und Ermittler für laxen Umgang mit rechter Gewalt. Prozeßauftakt gegen Neonazis in Halle.
    Von Susan Bonath
  • Der Unbekannte mit der Bombe

    NSU-Prozeß. Täterbeschreibung aus der Kölner Probsteigasse widerspricht Anklagethese.
    Von Claudia Wangerin
  • Umsturzversuch aufgedeckt

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Opposition wegen Plänen zu Mord an Präsident Nicolás Maduro. US-Botschafter in Kolumbien verwickelt?
    Von Lena Kreymann
  • Vor der Tür

    Parlamentswahl in Südossetien. Die Republik hofft vorerst vergeblich auf Anschluß an Rußland.
    Von Knut Mellenthin

Zitat des Tages

Wir werden fertiger und fertiger.

Hartmut Mehdorn, Chef des Berliner Pannenflughafens BER, in einem Ausschuß des Berliner Abgeordnetenhauses, zitiert im Tagesspiegel vom Donnerstag
  • Nachhaltig im Eis

    Vorzüge der Nordostpassage: Meeresumwelt-Symposium diskutiert Nutzung maritimer Ressourcen und Routen.
    Von Burkhard Ilschner
  • »Verzweifelter Versuch«

    Vertreter der deutschen Wirtschaft und Politik kritisieren Beschlüsse der Europäischen Zentralbank.
  • Weißer geht nicht

    Geschäft mit schrägen Schönheitsidealen: Auf Thailands Kosmetikmarkt boomen »Whitener-Produkte«.
    Von Helga Schoo
  • Im Maximalprogramm

    Die LA Kings gewinnen das erste der Finalspiele um den Stanley Cup gegen die New York Rangers.
    Von Peer Schmitt