Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2019, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
  • »Wir bringen Frieden«

    NATO-Propaganda vor der Großoffensive: Besatzer verteilen Flugblätter in Helmand. Bevölkerung flieht. US-Soldaten sollen Zivilisten liquidiert haben.
    Von Rüdiger Göbel
  • Kriegsfeuer nicht nähren

    Replik auf den Appell »Für Meinungsfreiheit und das Ende der Gewalt im Iran«
    Von Domenico Losurdo und Gianni Vattimo
  • Reifeprüfung Europas

    Rede von Sergej W. Lawrow auf der 46. Münchner Konferenz zu Fragen der Sicherheitspolitik

Da kuschen Politiker unter Einfluß theologischer Glaubenssätze vor dem Urteil von Leuten, die eben erst eindrucksvoll demonstriert haben, wie sehr sie schon mit der Risikokalkulation einzelner Banken überfordert sind.

Thomas Fricke, Chefökonom der Financial Times Deutschland, zu den Sparbeschlüssen der griechischen Regierung
  • Defensive Position

    Nach Mini-Angebot der »Arbeitgeber« reduziert ver.di eigene Forderung.
    Von Herbert Wulff
  • Die Aufteilung Afrikas

    Vor 125 Jahren unterzeichneten 14 Kolonialmächte in Berlin die »Kongo-Akte«.
    Von Alexander Bahar

Kurz notiert

  • Im Brutherd der Malaria

    Kambodscha: Resistenz gegen Mittel für »Armutskrankheit« beunruhigt Ärzte. Fotoreportage von David Longstreath (AP)
    Von Margie Mason und Martha Mendoz (AP)