75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Banker-Party bei Merkel

    Geburtstagsessen für Ackermann im Kanzleramt: Deutsche-Bank-Chef hat auf Kosten der Steuerzahler einen »wunderschönen Abend« genossen.
  • Testfall Saarland

    Am Sonntag könnte CDU-Alleinregierung durch eine »rot-rote« Koalition abgelöst werden.
    Von Rainer Balcerowiak

Was wir als Arbeitnehmer abgeben für eine Restrukturierung, für eine Sanierung, das entscheiden wir (…) an Sozialleistungen, Lohnleistungen und so weiter.

Opel-Gesamtbetriebsratsvorsitzender Klaus Franz im Deutschlandfunk

Kurz notiert