Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.08.2009, Seite 6 / Ausland

Frankreich leitet ETA-Verfahren ein

Paris. Die französische Justiz hat Ermittlungsverfahren gegen drei mutmaßliche Mitglieder der baskischen Untergrundorganisation ETA eingeleitet, die am vergangenen Mittwoch im Südosten des Landes festgenommen worden waren. Den Männern im Alter von 28 bis 36 Jahren wird »Bandenbildung zur Planung von Terrorakten und unerlaubter Waffenbesitz« vorgeworfen, teilte die Justizbehörden am Montag mit. Einer der der drei war von Madrid nach einem Bombenanschlag auf Mallorca im Juli zur Fahndung ausgeschrieben worden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland