Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
  • Persilschein für Folterer

    US-Präsident Barack Obama sichert Verhörspezialisten der CIA Straffreiheit zu. Menschenrechtsgruppen empört.
    Von Rainer Rupp

Sollten die Grünen Bereitschaft zu einer Zusammenarbeit mit CDU oder FDP durchblicken lassen, stellen wir unseren Wahlkampf sofort ein.

Der Vorstandssprecher der Grünen Jugend, Max Löffler, im Tagespiegel

Kurz notiert

  • »Ich war im Unrecht«

    Sergeant Matthis Chiroux entschuldigt sich bei der afghanischen Politikerin Malalai Joya.
  • Formelle Subsumtion

    Karl Marx verfaßte einen resümierenden Abschnitt des »Kapital«. Ein Auszug (Teil IV)
  • Geburt unter Schmerzen

    Der Blick in die Geschichte hilft, Bangladesch zu verstehen. Eine Reise von Dhaka nach Chittagong
    Von Thomas Berger (Text und Foto)
  • Über Seitenscheitel

    Die Regierung Kohl hat seinerzeit die Privatisierung von Rundfunk und Fernsehen durchgesetzt.
    Von Reinhard Jellen