Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • »Krieg ohne Gnade«

    Gazastreifen: Israel setzt Militäroffensive fort. Universität und Flüchtlingslager angegriffen. Banges Warten auf einen israelischen Einmarsch. Aufruf zu neuer Intifada.
    Von Karin Leukefeld

Nach dem Anschlag auf den Passauer Polizeichef, bei dem auch Wochen später ein rechtsextremistischer Hintergrund lediglich vermutet werden kann (...), liefen Teile von Presse und Politik wieder zu hysterischer Hochform auf.

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Vera Lengsfeld in der Onlineausgabe der rechtsliberalen Monatschrift eigentümlich frei
  • Skepsis im Osten

    Studie von Soziologen an der Uni Jena bestätigt Gewerkschaftsferne ostdeutscher Betriebsräte.
    Von Daniel Behruzi

Kurz notiert