Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Eine kommunistische Partei ist unersetzlich

    Vor 90 Jahren wurde die KPD gegründet. Wer mit den Macht- und Eigentumsverhältnissen brechen und für eine sozialistische Zukunft eintreten will, braucht mehr als Zivilcourage
    Von Heinz Stehr
  • Avantgarde des Fortschritts

    Am 30./31. Dezember 1918 wurde die Kommunistische Partei Deutschlands gegründet. Ihre Geschichte zeigt, daß eine welthistorische Idee nicht auszurotten ist
    Von Hans Heinz Holz
  • Deutscher Kommunist

    Die Geschichte der KPD im Spiegel der Biographie von Eduard Alexander
    Von Robert Allertz
  • Viva la revolución!

    Erinnerung an den 1. Januar 1959: Kuba feiert den fünfzigsten Jahrestags des Sieges über die Batista-Diktatur. Zentrale Kundgebung in Santiago.
    Von André Scheer
  • Bodentruppen vor Gaza

    Israel setzt seinen Überfall fort. Merkel: Schuld und Verantwortung allein bei Hamas.
    Von Karin Leukefeld
  • »Bleigießen«

    Israels langer Weg in den neuen Krieg
    Von Jürgen Cain Külbel
  • Das Eismeer lockt

    Ressourcen der Arktis werden nicht nur für die Anrainerstaaten zunehmend interessanter.
    Von Egbert Lemcke

Ich verwette mein bescheidenes Vermögen, diese Reform ist ein Transitorium. Ihre Lebensdauer wird kurz sein.

Der frühere Bundessozialminister Nobert Blüm (CDU) in der Zeit
  • Laute Stille

    Der Deutsche Leichtathletik-Verband startet mit alten Vorwürfen ins neue Dopingjahr.
    Von Klaus Huhn