75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Zocker auf Achse

    Bahn-Chef Mehdorn und Verkehrsminister Tiefensee ignorierten Sicherheitsrisiko für Reisende. Brisanter ICE-Bericht wegen geplanter Bahn-Privatisierung sechs Wochen unterdrückt.
    Von Winfried Wolf
  • Tote in Kauf genommen

    Bundesanstalt für Materialprüfung bescheinigt der Bahn organisierte Verantwortungslosigkeit
    Von Winfried Wolf

Kurz notiert

Ich habe mich durchgesetzt, es gibt keine Sonderzahlungen.

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) zu den – nun doch nicht fällig werdenden – Börsen-Boni für den Vorstand der Bahn AG
  • Aus der Bahn geraten

    Dem privatisierungswütigen Konzernvorstand weht ein scharfer Wind ins Gesicht.
    Von Rainer Balcerowiak
  • Frauen als Inventar

    Breite Empörung über »Ehrenmorde« in Pakistan: Präsident ordnet neue Ermittlungen an.
    Von Thomas Berger
  • Rehabilitierung nach 226 Jahren

    Hinrichtung von Anna Göldi als »Hexe« im Jahre 1782 erst jetzt offiziell als Justizmord anerkannt.
    Von Florence Hervé
  • Fresken für die Dame

    Deutsches Sitzfleisch und italienische Leichtigkeit: Der Champions-League-Spieltag.
    Von Uschi Diesl