Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Thema: Gesellschaft

  • Unbeugsam. Die Initiative »Weg mit den Berufsverboten« organisie...
    Staat und Opposition

    Repressive Zähmung

    Die Heimholung der intellektuellen Deserteure aus dem Bürgertum gelang dem repressiven Staat weitgehend. Ein Rückblick auf die Praxis der Berufsverbote in Deutschland. Ein Vorabdruck.
    Von Georg Fülberth
  • Braunkohle, Umweltsünder – war da was? Mit dem sogenannten Energ...
    Public Relations

    Das grüne Mäntelchen

    Bio- und Ökoprodukte sind im Trend. Entsprechend versuchen immer mehr Konzerne, mittels »Greenwashing« ihr Image aufzupolieren
    Von Stefan Kreutzberger
  • Alltag vor zerstörten Fassaden. Auf dem Heimweg von der Schule i...
    Irak

    Chaos und Korruption

    Zwei Jahre nach der »Befreiung« vom IS liegen noch immer zahlreiche Städte im Irak in Trümmern – und die anhaltend schlechte Versorgungslage führt zu neuen Protesten.
    Von Joachim Guilliard
  • Hanscarl Leuner war der Überzeugung, dass sich mit Hilfe einer r...
    Psycholytische Psychotherapie

    Therapie mit Substanzen

    Eine Erinnerung an den Nervenarzt, Psychotherapeuten und LSD-Forscher Hanscarl Leuner
    Von Norbert Andersch
  • Mensch, Maschine und Natur in einem gestörten Verhältnis zueinan...
    Klima und Marxismus

    Erschöpfte Springquellen

    Vorabdruck. Raubbau und Ausbeutung. Marx, Engels und die Klimakrise.
    Von André Leisewitz
  • Im Wortsinne dissident: Ein völkischer Sozialdemagoge, dem auch ...
    AfD

    Nationalsozialneoliberal

    In der AfD tummeln sich völkische Sozialdemagogen und Unternehmerfreunde. Sie haben unterschiedliche Wirtschafts- und sozialpolitische Konzepte. Der Feind ist beiden der Migrant. Ein Vorabdruck.
    Von Simon Eberhardt und Sebastian Friedrich
  • So sieht die »Schutzverantwortung« des Westens aus. Ein Land wir...
    Krieg und Völkerrecht

    Erbombt das Menschenrecht

    Imperialistischen Staaten verklären ihre Kriegspolitik zum Dienst an der Menschheit und zerstören systematisch das Völkerrecht. Ein Vorabdruck
    Von Norman Paech
  • In der Bundesrepublik steigen die Immobilienpreise und die Miete...
    Mieten und Politische Ökonomie

    Wann platzt die Blase?

    Die Spekulation mit Boden und Immobilien treibt die Mieten in die Höhe und hält das neoliberale Wirtschaftssystem am Laufen – aber irgendwann ist Schluss
    Von Lucas Zeise
  • »Systemwandel statt Klimawandel«. Die Klimafrage ist auch eine K...
    Klimastreik

    Kein Rot ohne Grün

    Im Kampf für Klimagerechtigkeit geht es ums Ganze: Um die Erhaltung der Lebensgrundlagen der Menschheit gegen Konzernmacht und Kapitalismus. Eine Linke, der dazu nichts einfällt, wird scheitern.
    Von Lorenz Gösta Beutin
  • Glaubhafter Bezug auf das bekannteste Lied der internationalen A...
    Essay

    Das Profil schärfen

    Die Partei Die Linke zwischen Systemkritik, Reformismus und Selbstaufgabe
    Von Werner Seppmann
  • Thälmann spricht: Kundgebung der KPD im Berliner Lustgarten am 1...
    Ernst Thälmann

    Nicht vom Posten gewichen

    Vor 75 Jahren wurde der KPD-Vorsitzende Ernst Thälmann von einem Sonderkommando der Gestapo im KZ Buchenwald ermordet.
    Von Leo Schwarz
  • Das Ende der Hippiebewegung im Zeichen des Kommerzes – geschätzt...
    Hippiebewegung

    Kapitaler Mythos

    Oder: Drug Illness in Bethel. Vor fünfzig Jahren fand in den USA das Woodstock-Festival statt
    Von Frank Schäfer
  • Mobilisierungspotential bis weit in die Mitte der Gesellschaft h...
    AfD und Co.

    »Unsere« Frauen

    Vorabdruck. Der Fall Kandel. Rassistische Mobilisierungen im Namen der Frauenrechte
    Von Eike Sanders, Anna O. Berg und Judith Goetz
  • Die wirtschaftsliberale Lösung des Wartelistenproblems zeigte im...
    Medizin und Ethik

    Zwang ist keine Lösung

    Die Organspende muss freiwillig bleiben, das gebietet das Grundgesetz. Zur geplanten Reform des Transplantationsgesetzes
    Von Monika Knoche
  • Jährlich eineinhalb Millionen Touristen, 69.000 Einwohner – die ...
    Tourismus

    No rain in Spain

    Spanien ist weltweit eines der beliebtesten Urlaubsziele. Das hat drastische Konsequenzen für Menschen und Umwelt
    Von Carmela Negrete