Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen

Thema: Gesellschaft

  • Der Entwurf für eine neue Verfassung der DDR spielte nach den Wa...
    30 Jahre »Wende«

    Die missachtete Konstitution

    Vor 30 Jahren erarbeitete der »Runde Tisch« der DDR den Entwurf für eine neue Verfassung. Die Mehrheit der Volkskammerabgeordneten betrachten sie als störend auf dem Weg zur »Einheit«
    Von Volkmar Schöneburg
  • Hielten die Hakenkreuzler auf Distanz: Patrouille der Roten Arme...
    Gegenrevolution

    Hakenkreuze an der Wand

    Kapp-Putsch. Vor 100 Jahren putschte die protofaschistische Rechte gegen die Republik. Teil 3 (und Schluss): Der weiße Terror.
    Von Leo Schwarz
  • Streaming ist die Zukunft. Das Ende des klassischen Fernsehens, ...
    Medien

    Es »streamt« auf allen Kanälen

    Der Konsum von Bildern, Tönen und Texten direkt aus dem Internet erlebt einen ungeahnten Aufschwung. In der Folge verändert sich die Medienbranche rasant.
    Von Gert Hautsch
  • Gescheiterter Putschist: Wolfgang Kapp (M.) auf dem Flugplatz Be...
    Gegenrevolution

    Bestürzende Einsicht

    Kapp-Putsch. Vor 100 Jahren putschte die protofaschistische Rechte gegen die Republik. Teil 2: Ende der Kapp-Regierung und Formierung der bürgerlichen »Einheitsfront«
    Von Leo Schwarz
  • Das KPD-Zentralorgan riet den Arbeitern am 11. März 1920, auf de...
    Gegenrevolution

    Kolossaler Brandherd

    Der Staatsstreich und die bürgerlichen Parteien. Vor 100 Jahren putschte die protofaschistische Rechte gegen die Republik. Teil 1.
    Von Leo Schwarz
  • Links! Nein, rechts! Frankreichs Präsident kann die Marschroute ...
    Kommunalwahlen in Frankreich

    Die Republik marschiert nicht

    Nach dem Streit um die Rentenreform stehen am kommenden Sonntag Kommunalwahlen in Frankreich an. Emmanuels Macrons Präsidentenwahlverein »La République en marche« steht vor einer Niederlage.
    Von Hansgeorg Hermann
  • Wahn und Wirklichkeit. Krisen sind sozialpathologische Situation...
    Wahn und Gesellschaft

    Narziss und Nazis

    Die Lüge vom gestörten Einzeltäter und das Schweigen über die gesellschaftlichen Ursachen des Hasses. Zu den Taten von Hanau und Volkmarsen und dem Faschismusbedarf der Herrschenden.
    Von Götz Eisenberg
  • Wo kommt nur dieses Hufeisen her, von dem jetzt neuerdings alle ...
    Uwe Backes’ Blödeleien

    Auf der Hufeisenspur

    Die gängige Extremismusthese bedient sich eines Bildes, wonach sich die politischen Extreme berührten. Das ist so dämlich wie antikommunistisch. Marginalien zu den Ursprüngen eines Theoriekonstrukts.
    Von Volkmar Wölk
  • Mit Georg Lukács die Theorie der Dialektik als ein unverzichtbar...
    Georg Lukács

    Der Standpunkt des Proletariats

    Erich Hahn zur Aktualität von »Geschichte und Klassenbewusstsein« des ungarischen Philosophen Georg Lukács aus dem Jahr 1923.
    Von Erich Hahn
  • Es sei nicht schwer, schrieb Hans Heinz Holz einst, »die Belege ...
    Rechtsphilosophie

    Unerbittlicher Spiegel

    Spiegel-Metapher und Klassenjustiz. Hans Heinz Holz’ Ansätze einer Rechtsphilosophie
    Von Alfred J. Noll
  • Wie frei forscht jemand, der immer wieder nur zu dem Ergebnis ko...
    Soziale Ungleichheit

    Deutungsherren und Drittmittelknechte

    Herrschaftswissenschaft und späte Einsicht. Wie sich die Soziologie der Problematik der sozialen Ungleichheit annehmen.
    Von Michael Klundt
  • Die Fahne der Berber bei einem der freitäglichen Protestmärsche ...
    Algerien

    Selbstbewusste Kabylen

    Die Berber in Algerien zwischen Kulturkampf, Separatismus und demokratischer Bewegung
    Von Sabine Kebir
  • Der letzte macht das Licht aus. Ein Arbeiter der Robotron-Büroma...
    Unterwegs im Osten (Teil 5)

    Abgewickelt, aussortiert

    Das zum VEB Robotron gehörige Büromaschinenwerk »Ernst Thälmann« in Sömmerda zählte zu den größten Unternehmen Thüringens. Dann kam die Treuhand.
    Von Burga Kalinowski
  • Besser mal die richtigen Baupläne studieren. Anstatt der akademi...
    Linke Strategiediskussionen

    Illusionäre Ignoranz

    Die Partei Die Linke wandelt auf falschen Pfaden. Was aber sollten Sozialisten wissen, wenn sie die Gesellschaft verändern wollen? Theoretische Voraussetzungen progressiver Politik.
    Von Werner Seppmann
  • Ein riesiger Haufen Sch… Der Kapitalismus schiebt zu Beginn des ...
    Krisenland BRD

    Manifeste Krise

    Die Bundesrepublik am Beginn der 2020er Jahre – Kontrollverlust und Strategiedebatten
    Von Redaktion Zeitschrift Z.

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!