Thema: Weltkunde

  • 25.04.2018
    Marsch nach rechts. Trotz aller Unterwerfungsgesten der Partei D...
    DDR-Geschichte

    Antikommunistische Formierung

    Die Landesregierung in Thüringen kümmert sich besonders eifrig um die »Aufarbeitung« der DDR-Vergangenheit. Mit verheerenden Folgen.

  • 24.04.2018
    Die staatlichen Behörden überzogen die Gegner des Pipelinebetrei...
    Militär

    Privatisierte Repression

    In den USA agiert die Firma »Tiger-Swan« wie ein Geheimdienst – und diskreditiert die Proteste gegen den Pipelinebau in North Dakota

  • 21.04.2018
    Am 21. August 2013 sollen bei Angriffen mit Sarin auf Rebellenst...
    Syrien

    Giftige Propaganda

    Angebliche Einsätze von Chemiewaffen im Syrien-Krieg waren wiederholt der Vorwand für militärische Interventionen der USA. Die umfassende Unterstützung von Islamisten durch NATO-Staaten wird dabei ausgeblendet.

  • 27.04.2016
    Eine letzte Ruhestätte für die, die es nicht geschafft haben. Ei...

    Europas Friedhof

    An der Peripherie eines der reichsten Wirtschaftssysteme der Welt werden täglich Gräber für Kinder geschaufelt. Ein Reportage von der Insel Lesbos

  • 23.02.2017
    Wolfgang Schäuble ist in Griechenland nicht wohlgelitten. Das de...
    Griechenland

    Erneute Plünderung

    Rezension. Das Ende der Demokratie: Landraub und Schuldenknechtschaft – Wie die Deutschen Griechenland zum zweiten Mal zerstören

  • 03.01.2018
    »Moria ist die Hölle.« Das Lager war ein alter griechischer Mili...
    Flüchtlinge

    »Wir sind alle Flüchtlinge«

    Auf der griechischen Insel Lesbos zeigt sich die menschenverachtende Politik der Europäischen Union.

  • 23.04.2018
    Versöhnung mit Gott: Der Präsident der laizistischen Republik re...
    Frankreich

    Im Nirgendwo

    Nicht links, nicht rechts, nicht ganz mit, wenn auch nicht ohne Gott – Frankreichs Präsident Macron bringt die Kirchen wieder ins Spiel.

  • 19.04.2018
    Alles anders in Nepal seit der Zweidrittelmehrheit von Marxisten...
    Nepal

    Neuanfang im Himalaja

    Nepal hat sich mit der Verfassung von 2015 und einer Gebietsreform neu erfunden. Die Linksallianz hat eine große parlamentarische Mehrheit. Doch die Minderheiten haben noch immer nicht alle Rechte.

  • 04.06.2016
    »Nein zum Putsch!« und »Weg mit Temer!« sind die Losungen des Ta...

    Gegen den Putsch

    Berichte und Bilder vom Widerstand in Brasilien und in anderen Ländern. Eine Kooperation von junge Welt mit »Brigada Herzog« und »Midia Ninja«

  • 12.04.2018
    Der Fortschritt dankt ab. Einheiten der UdSSR verlassen Afghanis...
    Afghanistankrieg

    Gorbatschows Geschenk

    Vor 30 Jahren wurde in Genf der Abzug der sowjetischen Truppen aus Afghanistan vereinbart. Der Krieg am Hindukusch wurde nicht zuletzt aufgrund westlicher Einmischung und finanzieller Unterstützung weiter. Bis heute.

  • 06.04.2018
    Wolfgang Vogel war der wichtigste Vermittler der DDR, wenn es um...
    Geschichte

    Free Mandela!

    Wie der DDR-Rechtsanwalt Wolfgang Vogel versuchte, Nelson Mandela aus dem Gefängnis des südafrikanischen Apartheidregimes zu holen

  • 05.04.2018
    »Studenten! Lasst euch nicht von politischen Bankrotteuren provo...
    Polen 1968

    Dämonen geweckt

    1968 in Polen. Eine »antizionistische« Kampagne sichert kurzfristig die Macht von Parteichef Wladyslaw Gomulka. Um den Preis der Aktivierung des Antisemitismus und der Abwendung der Intelligenz vom Sozialismus.

  • 04.04.2018
    Radikalisierte sich mehr und mehr und trat ein Jahr vor seiner E...
    Bürgerrechtsbewegung

    »Schweigen ist Verrat«

    Gegen Unterdrückung und Gewalt. Die offizielle Kanonisierung des vor 50 Jahren ermordeten Martin Luther King unterschlägt, dass der Bürgerrechtskämpfer zu den wahren Ursachen des alltäglichen Rassismus vorgestoßen ist.

  • 19.03.2018
    Die Typisierung einer Herrschaftsform des 19. Jahrhunderts, wie ...
    Marxismus

    Grobe Allerweltsformel

    Der »Bonapartismus« in der Theorie von Karl Marx taugt wenig, um die aktuellen Phänomene autoritärer Herrschaft zu beschreiben. Oder: Warum Donald Trump nicht Napoleon III. ist. Eine Kritik

  • 27.03.2018
    Unermüdliche Solidarität. Demonstranten protestieren am 17. Janu...
    Mumia Abu-Jamal

    Ein Hoffnungsschimmer

    Bislang wurde dem inhaftierten US-Bürgerrechtler Mumia Abu-Jamal ein faires Berufungsverfahren verweigert. Das könnte sich nun ändern, sofern der neue Bezirksstaatsanwalt, der als progressiv gilt, hält, was er verspricht

  • 1 2 3 ... 15 16 17 >>