Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Thema: Wissenschaft

  • Bürowichtel im spirituellen Bann (Yoga-Happening auf dem Times S...
    Die Zurichtungen des Kapitals

    Der Rhythmus der Produktion

    Zur Einschulung schenkte mir mein Großvater eine Armbanduhr. Sie lag in einer aufklappbaren Schatulle und hatte ein dunkelbraunes Armband aus Leder.
    Von Götz Eisenberg
  • Verteidigt, was geschaffen wurde: Kubanische Soldaten nach dem S...
    Kuba

    Fiasko für die Reaktion

    Mit der Niederlage in der Schweinebucht scheiterte vor 60 Jahren der Versuch des US-Imperialismus, die Konterrevolution nach Kuba zu bringen.
    Von Volker Hermsdorf
  • Studentenverband mit Massenbasis. Wandzeitung der MSB-Spartakus-...
    Studentenbewegung

    Marx an die Uni!

    Ihre Organisationsgeschichte ist gut dokumentiert und noch nicht erschlossen: Vor 50 Jahren konstituierte sich der »Marxistische Studentenbund Spartakus« in Bonn. Ein Rückblick.
    Von Sven Gringmuth
  • Vorauseilender Gehorsam mit langer Bindekraft: Kardinalstaatssek...
    Kirche und Faschismus

    Ein Segen für Kriegsverbrecher

    Über »Rattenlinien« verhalf der Vatikan in Kollaboration mit dem USA-Geheimdienst nach Kriegsende zehntausenden Faschisten zur Flucht.
    Von Gerhard Feldbauer
  • Sind Antizionismus und Antisemitismus dasselbe? Insbesondere von...
    Antisemitismus-Definition

    Argumente gegen Diffamierung

    Wider die begriffliche Unschärfe. Die »Jerusalemer Erklärung« liefert eine präzisere Definition des Phänomens Antisemitismus.
    Von Knut Mellenthin
  • Sozialismus aus dem Rechner: Mit der Computertechnologie kam die...
    Planwirtschaft

    Lenin, Castro, Bezos?

    Vorabdruck. Marktapologeten, neoklassische Sozialisten und die Rolle des Wertgesetzes. Amazon als Vorschein neuer gesellschaftlicher Verhältnisse? Die Idee des »Cybersozialismus« im Licht historischer Planungsdebatten.
    Von Oliver Schlaudt
  • Ständige Umwälzung der Produktivkräfte. Den meisten Repräsentant...
    Kapitalistik

    Der Formwandler

    Von alleine geht er nicht, man wird ihn treten müssen. Der Kapitalismus als historische Produktionsweise.
    Von Jörg Goldberg
  • Die Theorie Helmuth Plessners, Mitbegründer und Hauptvertreter d...
    Philosophie

    Natürliche Künstlichkeit

    Exzentrische Positionalität als gegenständliche Tätigkeit des Menschen. Über dialektische Anthropologie bei Helmuth Plessner und Hans Heinz Holz
    Von Jörg Zimmer
  • Gilt es zu neutralisieren: SARS-CoV-2
    Covid-19

    Impf und Schande

    Im Kampf gegen Covid-19 sind gleich mehrere, unterschiedlich designte Impfstoffe im Umlauf. Wie funktionieren sie? Was sind ihre Vor- und Nachteile?
    Von Daniel H. Rapoport
  • Intersektional. Demonstranten, die gegen den rassistisch motivie...
    Identitätspolitik

    Kampf um Anerkennung

    Gleichheit in Vielfalt oder was ist Identitätspolitik? Eine Angelegenheit auch für Linke?
    Von Georg Auernheimer
  • Der Gerechtigkeitssinn »ist ein Bestandteil des menschlichen Leb...
    Philosophie

    Idealer Kapitalismus

    Vor 100 Jahren wurde der Sozialphilosoph John Rawls geboren, vor 50 Jahren erschien sein Hauptwerk »Eine Theorie der Gerechtigkeit« – der vielleicht letzte originelle Entwurf zur Verteidigung der bürgerlichen Ordnung.
    Von Alfred J. Noll
  • Zum T-Shirt-Spruch degradiert. Was man sonst von liberaler Theor...
    Politische Theorie

    In die Dummheit gesiegt

    Der Liberalismus ist auch in theoretischer Hinsicht nicht mehr, was er einmal war. Über aktuelle Verfallsformen einer politischen Lehre
    Von Marc Püschel
  • Erich Honecker bei seinem Staatsbesuch in China (20. bis 28.10.1...
    Außenpolitik der DDR

    Über Moskau hinweg

    In den 1980er Jahren näherten sich die DDR und die Volksrepublik China an – auch gegen den Willen Gorbatschows.
    Von Hans Modrow
  • »Proletarische Öffentlichkeit«. Im Betrieb verdichten und reprod...
    Klassenanalyse

    Spontane Solidarität

    Widerspruchserfahrungen und Praxisperspektiven (Teil II und Schluss).
    Von Werner Seppmann
  • Quo vadis, Arbeiterklasse? Nach Auffassung bürgerlicher Soziolog...
    Klassenanalyse

    Theorien der Verschleierung

    Gibt es überhaupt noch eine Arbeiterklasse? Die Aktualität der Klassenfrage (Teil 1).
    Von Werner Seppmann