• Anschlagsziel rechter Terroristen: Venezuelas Präsident Nicolás ...
    Venezuela

    Anschlag auf Maduro

    Venezuelas Präsident überlebt Attentat unverletzt. Terroristen setzen Sprengstoffdrohnen ein. Caracas beschuldigt Kolumbien und die USA

    Von Modaira Rubio, Caracas
  • Sahra Wagenknecht während des Bundestagswahlkampfes für Die Link...

    Kein Kaiser noch Tribun

    Wer zu sammeln vorgibt oder glaubt, indem er sich gegen die wirklichen Bewegungen stellt und gleichzeitig Ressentiments als Ausdruck sozialen Unmuts in Schutz nimmt, muss eine spezielle Form der Wahrnehmung haben

    Von Knut Mellenthin
  • Der Traum vieler Jugendlicher, mit der Knarre in der Hand Bäume ...

    Anachronismus des Tages: Wehrdienst

    Um den Wehrdienst wiedereinzuführen, lassen sich CDU-Leute in einer konzertierten Aktion einige herzige Begründungen einfallen. Und die SPD ist selbstverständlich dabei.

    Von Michael Merz
  • Schluss machen mit pazifistischen Häresien: Präsident Petro Poro...
    Ukraine

    Den Staat anbeten

    Ukrainische Regierung forciert die Gründung einer eigenen orthodoxen Kirche

    Von Reinhard Lauterbach
  • Ukrainische Regierung kann mit den Gewalttätern nichts mehr anfa...
    Ukraine

    Fließende Übergänge

    Vom Kriegsdienst zum Auftragsmord ist es oft nur ein kleiner Schritt

    Von Reinhard Lauterbach
  • Ikonen der Selbstvermarktung und des Luxusramschs – die Millionä...
    Ästhetik und Ware

    Mit dem Ferrari zum Ein-Euro-Laden

    Im fortgeschrittenen Neoliberalismus stiften die Produkte, mit denen sich die Subjekte umgeben, Identität und Wert. Aber was unterscheidet die Prada-Tasche eigentlich noch von ihrem Billigimitat?

    Von Markus Metz und Georg Seeßlen
  • Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) und Robert Schäfer (r.),...
    Geheimdienste

    »Wir wollen den Verfassungsschutz abschaffen«

    AfD-Rhetorik und Vertuschung im NSU-Komplex: Die Linke in Hessen kritisiert den Landesgeheimdienst. Ein Gespräch mit Ulrich Wilken

    Interview: Gitta Düperthal
  • Flashmob unter dem Motto »Seenotrettung ist kein Verbrechen« am ...
    »Day Orange«

    »Seenotrettung statt Seehofer«

    Bundesweit zahlreiche Proteste gegen Ausgrenzung und unterlassene Hilfeleistung am »Day Orange«

    Von Markus Bernhardt
  • »Klimacamper« halten sich sportlich fit für kommende Aktionen (P...
    Klimaschutz

    Der Kohle an den Kragen

    Leipziger Klimacamp nach einer Woche beendet. Aktivisten solidarisch mit Anwohnern. Kraftwerk vorübergehend blockiert.

    Von Bernd Müller
  • Eigentlich soll die Sammlungsbewegung »Aufstehen« zusammen mit S...
    #Aufstehen

    Aufstehen für Renditen

    Aufruf zur linken Sammlungsbewegung gestartet. Linke-Fraktionschefin fordert sicherere Geldanlagen.

  • Ein »Textilbündnis« der Konzerne hilft ihnen wenig bis nichts: N...
    Einzelhandel

    Flucht vor der Verantwortung

    Konzerne verlassen »Textilbündnis«. Grund: Firmen müssen belegen was sie für bessere Arbeitsbedingungen bei Zulieferern tun

    Von Bernardo Cantz
  • Nach wie vor fallen mehr Sozialwohnungen aus der Mietpreisbindun...
    Profite mit der Miete

    Auf dem »freien Markt«

    In der BRD gibt es immer weniger Sozialwohnungen. Mittel nicht zweckgebunden

  • Jimmie Akesson, Chef der Schwedendemokraten, wird auch diesmal n...
    Schweden

    Sozialdemokraten im Niedergang

    Bei der Parlamentswahl im September in Schweden könnte erstmals die extreme Rechte die stärkste Kraft werden. Sie punktet vor allem als Verteidiger des Wohlfahrtsstaates.

    Von Gabriel Kuhn, Stockholm
  • Vergessene Geschichte

    Für viele Menschen unbekannt, sind die Kämpfe von schwarzen Revolutionären in den 1930er Jahren in den USA. Sie zeigen, wie auch in Zeiten schlimmster Repression die Unterdrückten kämpften.

    Von Mumia Abu-Jamal
  • Erfolgreicher Streik: Die Beschäftigten fügten Air France durch ...
    Frankreich

    Wankender Riese

    Der Luftfahrtkonzern Air France ist weiterhin ohne Chef. Neue Streiks für September angekündigt

    Von Hansgeorg Hermann
  • Welche Waffen befinden sich hinter diesen Mauern? Der US-Militär...
    Rumänien

    Spontane Ehrlichkeit

    Sind in Rumänien ballistische Raketen stationiert? Verteidigungsminister Fifor korrigiert frühere Äußerungen

    Von Matthias István Köhler
  • Widerstand gegen 12-Stunden-Arbeitstag und die 60-Stunden-Arbeit...
    Österreich

    »Die Regierung plant weitere Angriffe«

    Österreichs Bundesregierung aus ÖVP und FPÖ attackiert Minderheiten und Sozialstaat. Linke im Abwehrkampf. Gespräch mit Sonja Grusch

    Interview: Sebastian Förster
Zitat des Tages
Auf unsere Toleranz kann man sich nicht berufen, wenn man sie von innen aus­höhlen will.
FDP-Chef Christian Lindner gegenüber den Zeitungen der Funke Mediengruppe über die von ihm als einseitig kritisierte »MeTwo«-Debatte im Internet
  • Im indonesischen Nordsumatra sind die Folgen von Abholzung und M...
    Südostasien

    Riesige Lücken

    WWF-Report: Festländischer Teil Südostasiens ist besonders stark von Abholzung des Regenwaldes betroffen.

    Von Thomas Berger
  • Schlichtungsangebot hin oder her: Bei Ryanair wird erst mal weit...
    Arbeitskampf

    Schlichtung und Ausstand

    Ryanair: Irische Piloten offenbar für Vermittlung. Ausstand trotzdem geplant

  • Da wollte natürlich zum Würstchen im länglichen Brötchen auch ke...
    Sachbuch

    Das kaputtene Deutsch

    Was Pickelhauben und Hunnenkrieger der Sprache angetan haben, schildert das unterhaltsame Sachbuch »Letzter Schultag in Kaiser-Wilhelmsland«

    Von André Weikard
  • Choreographin und Tänzerin Sara Ezzell (auf dem Probenfoto recht...
    Ballett

    Schräg, schräger, am schönsten

    Ballett zu zu Rock oder Pop, und dann auch noch zu Ohrwürmern der 60er und 70er? Man könnte Diskogehoppel befürchten, aber das Bundesjugendballett verfolgt einen ganz anderen Ansatz.

    Von Gisela Sonnenburg
  • Ausgewiesene Juden im November 1938 an einer Suppenküche in Zbas...
    Ausstellung

    »10,– durfte ich mitnehmen«

    Eine Ausstellung im Berliner Centrum Judaicum erinnert an sechs Berliner Familien, die vor 80 Jahren als Juden in der sogenannten »Polenaktion« der Nazis abgeschoben wurden

    Von Sabine Lueken
  • »Karneval der Sounds«: Ebony Bones
    Pop

    Kleiner ging’s nicht

    Alles gut, klug und eklektisch: »Nephilim«, das dritte Album von Ebony Bones

    Von Michael Saager
  • Sammlungsbewegung der Randsportarten, Synchronschwimmerinnen sin...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Einige entkamen über die nahe Grenze: Häftlinge des KZ Esterwege...
    Antifaschismus

    Kommunistische Fluchthelfer

    Eine Untersuchung über die niederländische Rote Hilfe in den 1930er Jahren liegt in deutscher Übersetzung vor.

    Von Nick Brauns
  • Klassenkampf statt »Einzelkämpfertum«: Mitglieder der SDAJ bei D...
    Marx für junge Leute

    Buch gegen die Ohnmacht

    Gemeinsame Interessen erkennen und entsprechend handeln. Ein Sammelband der SDAJ zum 200. Geburtstag von Karl Marx

    Von Susanne Knütter

Kurz notiert:

  • Reaktoren weiter gefährlich

    In einem offenem Brief fordern Umweltschützer die Neubewertung der Risiken von Rissereaktoren Tihange 2 und Doel 3. Außerdem: André Hahn (Linke) zur deutschen Sportstättenförderung

  • »Anlasstypische Gefahren«: Eintracht-Fan mit Bengalo
    Fußball

    Gefährder im Block

    Falscher Ort, falscher Zeitpunkt – und schon ist man erfasst: Eine Polizeikontrolle beim Stadionbesuch des Lieblingsvereins kann ausreichen, um in der Datei »Gewalttäter Sport« registriert zu werden

    Von Oliver Rast
  • Er war noch nie schneller: Adam Peaty
    EM

    Den Schuss gehört

    Bei den Schwimmwettbewerben der EM in Glasgow feierten die Deutschen einen Überraschungssieg bei der Premiere der 4-x-200-m-Freistil-Mixed-Staffel. »Erster Platz, Alter, perfekt«, jubelte Henning Mühlleitner.

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Den Palästinensern wird jede Hoffnung auf eine positive Entwicklung und ein gutes Leben genommen. Was ich vermisse, ist eine solidarische Haltung der Linken. «