• Arbeiter in Strahlenschutzanzügen bei der Säuberung eines Walds ...

    Zurück ins Sperrgebiet

    Japans Regierung drängt Fukushima-Opfer in strahlenverseuchtes Gebiet. Tote und Verletzte bei Flutkatastrophe

    Von Michael Streitberg
  • Bessermacher des Tages: dm-Filliale in Shenyang

    In der chinesischen Stadt Shenyang sei eine Filiale der Drogeriekette dm »komplett nachgebaut« worden, berichtete Bild am Freitag auf Seite eins. »Sogar deutsche Werbeslogans«...

  • In den Himmel schauen

    Ein Frontbesuch bei der Kommunistischen Einheit 404 der Prisrak-Brigade im Osten der Ukraine

    Von Susann Witt-Stahl
  • Kommunistische Einheit 404

    Kommunistische Einheit 404
    Die »Dobrowoltscheskij Kommunistitscheskij Otrjad« (Kommunistische Freiwilligeneinheit) 404 wurde am 6. November 2014 auf Initiative von Alexe...

  • Streitpunkt ab dem ersten Treffen der Außenminister der Alliiert...

    Großes Geschacher

    Die »Zwei plus vier«-Verhandlungen: Milliardenpoker um die Ausdehnung der NATO und um die Souveränität der BRD

    Von Jörg Roesler
  • Alles wird teurer und es gibt nur fünf Euro mehr für Hartz-IV-Be...

    »Das kann doch nicht ernstgemeint sein!«

    Eher ein schlechter Witz: Die Bundesregierung will die Hartz-IV-Bezüge um fünf auf 404 Euro pro Monat anheben. Ein Gespräch mit Martin Künkler

    Interview: Gitta Düperthal
  • Für Merchandising ist gesorgt, wenn Befürworter des Bahnhofs in ...

    Wenn Konzerne graswurzeln

    Umwelt- und Sozialproteste werden mit PR-Maßnahmen großer Unternehmen ausgebremst

    Von Gitta Düperthal
  • »Die Toten mahnen die Lebenden«: Erster Tag der Opfer des Faschi...

    Der zweite Sonntag im September

    Langlebige Tradition: Vor 70 Jahren wurde in Berlin erstmals der Opfer des Faschismus gedacht

    Von Peter Rau
  • Arbeitsministerin Nahles sitzt Kritik an der Sanktionspraxis aus...

    Alles Auslegungssache?

    Kritik an Hartz-IV-Sanktionen: Ministerin und Behörden schweigen, Bundesverfassungsgericht kann Formulierungen in eigenen Urteilen nicht erklären

    Von Susan Bonath
  • Türkische Polizisten stoppen den Abgeordneten Osman Baydemir bei...

    Kinder im Kugelhagel

    Ankara setzt Krieg gegen Kurden fort. EU-Kommissionspräsident will Türkei zum »sicheren Herkunftsland« erklären

  • Der Leiter der EU-Verhandlungsdelegation, Christian Leffler, bei...

    Annäherung ja, Einigung nein

    Kuba und EU kommen in Verhandlungen zu Zusammenarbeit voran. Wenig Reibungspunkte beim Thema Handel, Differenzen bei Menschenrechten

    Von Volker Hermsdorf
  • Ugandische Soldaten tragen die Särge ihrer in Janaale getöteten ...

    Al-Schabab nicht zu schlagen

    Trotz Militärintervention und westlichem Optimismus ist kein Ende des Kriegs in Somalia abzusehen

    Von Knut Mellenthin
  • »Keine Hinrichtung durch medizinische Vernachlässigung – Freihei...

    Kofferpacker statt Ärzte

    USA: Krankem Gefangenen Abu-Jamal droht Zwangsverlegung. Heilbehandlung weiter verweigert

    Von Jürgen Heiser
  • »Sehr ernste Situation«: Sinn-Féin-Präsident Gerry Adams (Mitte)...

    Intrige statt Frieden

    Auf Weisung britischer Geheimdienste will die nordirische Polizei der Regierungspartei Sinn Féin einen Mord anhängen. Die Koalition ist bereits zerbrochen

    Von Uschi Grandel
  • Proteste in Istanbul gegen die türkische Regierung (20. Juli 201...

    »Erdogan will den Bürgerkrieg provozieren«

    In der Türkei werden Polizei, Armee und Nationalisten zu Attacken gegen Linke mobilisiert. Ein Gespräch mit Semra Dogan

    Interview: Alp Kayserilioğlu
Zitat des Tages
Mein Internet zu Hause ist bei weitem nicht so schnell, wie ich es mir wünsche.
Der Minister für digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt (CSU), im Gespräch mit der Augsburger Allgemeinen (Freitagsausgabe). Er wohnt im oberbayerischen Peißenberg
  • Nottbeck City Limits. Gedicht zeigen

    für Harry Rowohlt in seinen Himmel
     
    Ein schönes Kulturhaus,
    Ein Literaturhaus
    Sonst ist in der Nähe von Oelde
    Ei-ni-ges ö-de.
    Wir sagen No...

    Von Wiglaf Droste
  • Vom Trocknen der Nudeln

    Einsame Spitze, Herr Spitzenpolitiker: »Sex mit Gysi«, der Debütroman zum Abschied vom Fraktionsvorsitz

    Von Alexander Reich
  • Er forschte auch im Kleinen den grossen Fragen nach

    Gundi bleibt

    Am Sonntag gibt es in Potsdam ein Gundermann-Festival

    Von Peter Steiniger
  • Für ein gutes Universum: Wolfgang Wendland

    Ein ernstes Gesicht machen

    Der Clown war immer lustig anzuschau’n: Am Sonntag will der Punksänger Wolfgang Wendland Oberbürgermeister von Bochum werden

    Von Martin Höfig
  • »Die Teuflichen« – Christina und Nicole sind sich einig, der sad...

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

  • 38. Woche

    1990, 14. September: Ministerpräsident Lothar de Maizière entzieht Innenminister Peter-Michael Diestel die Zuständigkeit für die Auflösung des ehemaligen Ministeriums für Staa...

  • Nach der Aufgabe der afghanischen Regierung am 27. April 1992: K...

    Alle Versuche gescheitert

    Im Sommer 1990 sollte Willy Brandt den Streit zwischen den Kriegsparteien in Afghanistan schlichten

    Von Matin Baraki
  • Afghanistans Präsident Mohammed Nadschibullah zeichnet 1986 eine...

    Aufstieg und Fall des Präsidenten Mohammed Nadschibullah

    Mohammed Nadschibullah wurde 1947 als Sohn einer paschtunischen Familie in der Stadt Gardez in der südöstlichen Provinz Paktia geboren. Schon im Gründungsjahr der Demokratisch...

    Von Matin Baraki
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Das ist die gleiche Regierung, die mit Dublin II versuchte, das Flüchtlingsproblem an der Peripherie der EU zu halten und insbesondere den Mittelmeerländern Griechenland, Italien und Spanien die ganze Last aufzuhalsen.«

  • Protest gegen den völkerrechtswidrigen israelischen Siedlungsbau...

    »Eine politische Lösung ist nicht in Sicht«

    Über die Lage der Palästinenser in Syrien, die Zwei-Staaten-Lösung, die Spaltung zwischen PLO und Hamas sowie ein mögliches Separatabkommen mit Israel. Ein Gespräch mit Fahed Sleiman

    Interview: Karin Leukefeld/Damaskus
  • Garmisch-Partenkirchen, 6. Juni: Demonstration gegen den G-7-Gip...

    Vulkan unterm Haus

    Im September 1915 rief der SPD-Politiker und Kriegsgegner Edwin Hoernle in der ersten Ausgabe der Zeitschrift Jugend-Internationale zur Schaffung einer dritten proletarischen Internationale auf

  • Die Herrschaftsformel

    Wie »Soziale Medien« den Ausgang von Wahlen entscheiden helfen

    Von Kai Schlieter
  • Für Wissen und Fortschritt. Über Slayer

    Zugegeben, als ich die ersten drei Minuten dieser Platte hörte, war ich vollends überfordert, »Jetzt übertreiben sie’s aber«, nölte ich meinen Kumpel an und betonierte meine S...

    Von Hagen Bonn
  • pol & pott. Salat mit Ziegentaler

    Prinzessin sein – das ist der Traum vieler kleiner Mädchen zwischen zwei und zwölf Jahren. Manche Menschen träumen das sogar ihr Leben lang. Dabei ist das gar nicht so toll, w...

    Von Ina Bösecke