Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.09.2015, Seite 10 / Feuilleton

Interlenghi gestorben

Der italienische Schauspieler und Filmproduzent Franco Interlenghi ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Rom, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Der gebürtige Römer gehörte zu den Protagonisten des italienischen Neorealismus. Seine Schauspielkarriere begann er 1946 im Alter von 15 Jahren mit der Hauptrolle in dem Filmdrama »Schuhputzer« von Vittorio de Sica. Er spielte in »Don Camillo und Peppone« (1952) von Julien Duvivier, Federico Fellinis »Die Müßiggänger« (1953) und in »Die Fahrten des Odysseus« (1955) von Mario Camerini. (dpa/jW)

 

Mehr aus: Feuilleton