• Kraft tanken für den Krieg – Soldaten bei
Militä...

    Mehr Beistand bitte

    Evangelischer Militärbischof mahnt Unterstützung für Soldaten in Afghanistan an. CSU-Chef Seehofer lehnt Abzugstermin für Bundeswehr ab

    Von Rüdiger Göbel
  • Protest gegen das neue Pressegesetz (Budapest, 20. Dezember
2010...

    Im Trend

    Bereits am 1. Januar leitete die neue ungarische Medienbehörde ein Verfahren ein. Einschränkung der Pressefreiheit in der EU aber normal

    Von Arnold Schölzel
  • »Rücksichtslose, revolutionäre Tatkraft« und »weitherzigste Mens...

    Wege zum Kommunismus

    Ein für allemal fertige Lösungen gibt es nicht

    Von Gesine Lötzsch
Zitat des Tages
Deutschland brauchr Europa und unsere gemeinsame Währung. Für unser eigenes Wohlergehen wie auch, um weltweit große Aufgaben zu bewältigen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in ihrer Neujahrsansprache
  • Jubel für den Ehrengast: Chinas Präsident Hu Jintao
be...

    Süd-Süd-Handel boomt

    Wirtschaftsbeziehungen mit China wurden für die meisten Staaten Afrikas zum Motor ihrer ökonomischen Entwicklung

    Von Wolfgang Pomrehn
  • Hier lernt man, wie man nicht erwachsen wird

    Flieg, Schweinevogel, flieg!

    Geht doch alles wie von selbst: Schwarwel legt eine Gesamtausgabe seiner Schweinevogel-Comics vor

    Von Anais Meyer
  • Walter Kaufmann berichtet über sein Leben auf drei
Kontinen...

    Neubeginn

    Hedonist und Humanist: Walter Kaufmann hat seine Autobiographie vorgelegt

    Von Sabine Kebir
  • Tönender Zirkus

    Die Kombination Artisten und Orchester funktioniert

    Von Rainer Balcerowiak

Kurz notiert:

  • Raus aus Irak und Afghanistan – Antikriegsdemonstration
am...

    Ohne Generalstab

    Theodor Bergmanns Buch über Internationalismus heute

    Von Heiner Jestrabek

Kurz notiert:

  • Vom Winde verweht: Thomas Morgenstern

    Abgestürzte Überflieger

    Die Alpenrepublik sieht im neuen Jahr alt aus: Beim Neujahrsspringen erwiesen sich die Österreicher als schlechte Verlierer

  • Zocken um Olympia

    Münchens Oberbürgermeister kritisiert Anwalt der Gegner der Bewerbung für 2018