75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Lügen gegen Kuba

    Spiegel und Hinnerk fälschen Zitate von Mariela Castro. Tochter des kubanischen Präsidenten ist Gast des Christopher Street Day in Hamburg – und soll ausgeladen werden.
    Von André Scheer
  • »Sozialismus ist kein Kunstwerk«

    Die Leiterin des kubanischen Zentrums für Sexualerziehung nimmt am Christopher Street Day teil. Gespräch mit Mariela Castro Espín
    Interview: André Scheer

Kurz notiert

Der Selfmade-Milliardär hat von der Freiheit der Märkte und den niedrigen Steuern profitiert. In Dankbarkeit nimmt er das Geschenk der Eigenverantwortung durch einen schwachen Staat an und nutzt als Souverän seine Freiheit zur radikalen Geste der Spende.

Ulf Poschardt in Welt online zur Initiative von 40 US-Milliardären, die Hälfte ihres Vermögens für wohltätige Zwecke zu spenden
  • Öffentliches Gelöbnis

    Vor 60 Jahren verabschiedeten Vertriebenenverbände ihre Charta. Sie unterstützten damit die Politik der Adenauer-Regierung.
    Von Renate Hennecke

Kurz notiert