75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Tote bei Ministerbesuch

    Volltreffer bei Kundus: Guttenberg verlängert Afghanistan-Reise, um vier getötete Bundeswehrsoldaten nach Deutschland zu überführen.
    Von Rüdiger Göbel
  • Kriegsmüde

    Vier weitere Tote in Afghanistan
    Von Werner Pirker
  • »Chitler kaputt!«

    Mit der »Berliner Operation« begann eine der blutigsten Schlachten des Zweiten Weltkrieges.
    Von Martin Seckendorf
  • »Freundin der NATO«

    Jugoslawien-Tribunal in Den Haag beginnt mit Anklageverfahren gegen Karadzic.
    Von Cathrin Schütz
  • Solidarisch mit Rothemden

    Netzwerk südostasiatischer Linksparteien fordert Thailands Elite zu Neuwahlen auf.
    Von Thomas Berger
  • Einsamer Präsident

    Ein Jahr nach seinem Wahlsieg haben sich El Salvadors Staatschef Mauricio Funes und seine Partei entfremdet.
    Von André Scheer
  • Aufregung um Baltasar Garzón

    Rechtsbeugung wird in Spanien nur im Kampf gegen Linke toleriert – der Fall eines Starrichters.
    Von Ingo Niebel

Die Bundesregierung dürfte an einem solchen Kredit sogar verdienen, da sie das Geld am Markt zu weit besseren Konditionen aufnehmen kann, als sie es dann an Athen weiterverleihen würde.

Kommentar der Süddeutschen Zeitung zur Finanzhilfe für Griechenland
  • »Wir haben was erreicht«

    Indische Frauenrechtsorganisation SEWA kann nach Jahrzehnten Kampf auf etliche Erfolge ­verweisen.
    Von Thomas Berger
  • Generalin ohne Lametta

    Eine neue Biographie zeichnet das Leben der afroamerikanischen Freiheitskämpferin Harriet Tubman nach.
    Von Mona Grosche
  • Und der Ball sagt: nein

    In der Copa Libertadores sind die ersten Achtelfinalkandidaten ermittelt.
    Von André Dahlmeyer
  • Arme Pferde

    Doping-Chaos beim Weltcup-Finale der Springreiter

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!