Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
  • Obama blockiert Kuba

    Embargo der USA um ein Jahr verlängert. Bisherige Schäden nahe 100 Milliarden Dollar. Havanna legt Regierungsbericht vor. UNO soll Wirtschaftskrieg erneut verurteilen.
    Von André Scheer
  • Glücksfall für Deutschland

    Vor sechzig Jahren brachte Adenauer Theodor Heuss an die Repräsentationsspitze des Staates.
    Von Otto Köhler

Zitat des Tages

Wir waren die ersten, die ein Auto gebaut haben. Das muß man weltweit akzeptieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Eröffnung der 63. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main
  • Krise trifft mehr Frauen

    Zentralamerika: Massenentlassungen in Produktionsstätten der Global Player in den Freihandelszonen.
    Von Laura González, IPS
  • »Literatur des Schweigens«

    Die algerische Schriftstellerin Maïssa Bey liest beim Berliner Literaturfest aus ihrer Novelle »In allen Ehren«.
    Von Christine Belakhdar
  • Seufz, die Siebziger

    Es war so schwierig, weil wir immer den Ball haben wollten: 11 Freunde über den Rasensport 1970-1979.
    Von Stefan Malta
  • Letzter Amateur k.o.

    Unsportlichkeit: Olympisches Gold bleibt künftig den Box-Profis vorbehalten.
    Von Klaus Huhn