75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.09.2009, Seite 16 / Sport

Doping

Zwei mehr

Frankfurt/Main. Der deutsche Doppel-Meister Olaf Pollack (Cottbus) und der Berliner Markus Cronjäger sind vom Bund Deutscher Radfahrer nach positiven Dopingkontrollen suspendiert worden. Beim Madison-Olympiafünften Pollack wies eine Trainingskontrolle der Nationalen Anti-Doping-Agentur vom 6. Juli ebenso Spuren verbotener Substanzen auf wie eine Kontrolle von Cronjäger am 11. Juli nach dem Rennen »Rund um den Odenwald«.

(sid/jW)

Jeder 15.

Berlin. In Deutschland gibt es offenbar mehr Doper als angenommen. Eine jetzt erschienene wissenschaftliche Studie von Perikles Simon (Mainz), Heiko Striegel und Rolf Ulrich (beide Tübingen) förderte zutage, daß mindestens 6,8 Prozent der an dem Projekt teilnehmenden Leistungssportler schon einmal gedopt haben. Für die Untersuchung wurden 480 Nachwuchs-Athleten (im Schnitt 16 Jahre alt) anonym befragt. Knapp jeder 15. sagte, er habe schon einmal Dopingmittel genommen.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk