75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.09.2009, Seite 5 / Inland

Berlin schreibt Frauenpreis aus

Berlin. Der Senat hat den Berliner Frauenpreis 2010 ausgeschrieben. Mit ihm werden Berlinerinnen geehrt, die sich in herausragender Weise für die Gleichstellung von Frauen eingesetzt haben, wie die zuständige Verwaltung am Donnerstag mitteilte. Der Preis ist mit 2600 Euro dotiert. Über seine Vergabe entscheidet eine Jury, der unter anderen Staatssekretärin Almuth Nehring-Venus sowie die Leiterin der Amadeu-Antonio-Stiftung, Anetta Kahane, angehören. Die Preisverleihung findet am 8. März 2010 im Roten Rathaus statt. Vorschläge sollten bis zum 30. Oktober 2009 bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen eingereicht werden. (ddp/jW

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk