Die nächsten Tage im Radio

  • 22.08.2017
    Das einzige Radiokunstfestival mit Gartenatmosphäre: »Datscha Ra...

    »Hortus Politicus«

    Am Samstag abend feiert »Electro Royale« 500 Sendungen. So oft hat Martin Böttcher dann schon über elektronische Musik berichtet.

    Von Rafik Will
  • 15.08.2017
    »Spannungsverhältnis zwischen dem Wunsch nach Festhalten einer E...

    Die große Leere

    Überall sieht man im Sommer Kinderwagen durch die Gegend kurven. Oder Erwachsene, die sich ein Baby vor den Bauch geschnallt haben. Ist das schon eine neue Babyboomer-Generation?

    Von Rafik Will
  • 08.08.2017
    Nicht nur Stimmen schwimmen mit den Fischen (The Snorkeling Elvi...

    On Air: Sachen gibt’s!

    Rechthaberisch Dummheiten absondern und keine Einwände zur Kenntnis nehmen – das gibt es nicht erst seit dem Aufkommen von Online-Trollen.

    Von Rafik Will
  • 01.08.2017
    So klingt der Schrebergarten: Das Datscharadio macht die Privatp...

    Die Sprache der Pflanzen

    Normalerweise sind Kleingärtnerparzellen Privatangelegenheit. Aber das muss nicht so sein. Dieses Jahr im August gibt es wieder die von Gabi Schaffner initiierte »temporäre Radiostation« Datscha Radio.

    Von Rafik Will
  • 25.07.2017
    Lieber gar nicht drüber reden: Pressefreiheit auf Polnisch (Pres...

    Auf die Presse

    In der notorisch tendenziösen Rangliste der Pressefreiheit der »Reporter ohne Grenzen« stehen auch EU-Staaten weit hinten. Das haben Jörg Wagner und Daniel Bouhs zum Anlass für einen »EU-Pressefreiheitscheck« genommen.

    Von Rafik Will
  • 18.07.2017
    Einer dieser Giganten: Chet Baker (1929-1988)

    Caruso duscht

    In Michaela Meliáns »Electric Ladyland« geht es nicht um das Doppelalbum von Jimi Hendrix von 1968, sondern um weibliche Androide als Utopieträger.

    Von Rafik Will
  • 11.07.2017
    Würde der DLF hier von einem unverhältnismäßigen Vorgehen sprech...

    Alles allen

    Feature-Highlight dieser Woche ist Gabriele Knetschs »Faked Science – Manipulation und Betrug in der Wissenschaft«

    Von Rafik Will
  • 04.07.2017
    »Dancen« geht immer (1. Mai in Mexiko Stadt)

    Was singt mir

    Den »Hörspielpreis der Kriegsblinden« erhielt in diesem Jahr das aus der Perspektive eines »Content-Reviewers« erzählte Stück »Screener«. Zeitgleich beginnt die Übertragung von »Lesetagen« im Gefahrengebiet Hamburg

    Von Rafik Will
  • 27.06.2017
    So war es im Juni 2007 in Rostock, als die Linke innerplanetaris...

    Bewohner der Erde!

    Der G20-Gipfel kommt näher, und im Hamburger Radio FSK geht Knarf Rellöm an den Start: »Bewohner der Erde! Hier spricht die außerplanetarische Opposition.«

    Von Rafik Will
  • 20.06.2017
    In Hoyerswerda gab es im September 1991 das erste Progrom auf de...

    Gegen den Tod

    Am Mittwoch sendet HR 2 Elias Canettis Textsammlung »Gegen den Tod« und auf DKultur läuft Friederike Mayröckers Hörspiel »Gefälle« über Formel-1-Fahrer Jochen Rindt

    Von Rafik Will
  • 13.06.2017
    Es war Auftragsmord: Mutter am Sarg der indigenen Aktivistin Ber...

    Im Dickicht

    Morgen läuft noch einmal Hermann L. Gremlizas monatliche Kolumne: »Konkret goes FSK«.

    Von Rafik Will
  • 06.06.2017
    Another brick in the wall: Kassettenrekorder in der Nähe von Kab...

    Noch eins?

    Das Hamburger Freie Sender Kombinat wiederholt heute morgen, 7 Uhr, seinen Bericht vom »Tribunal NSU-Komplex auflösen« Ende Mai in Köln, und am besten lässt man das Radio gleich auf dieser Frequenz weiterlaufen

    Von Rafik Will
  • 30.05.2017
    Zuckerklub, das grandiose neue Duo im Berliner Feminismus

    Ich brauche eine Genie

    Als vor 40 Jahren die Punkrevolution ausbrach, ging es meist nur um männliche Mikrofon- und Gitarrenhelden. Das ärgert die Band Doctorella.

    Von Rafik Will
  • 23.05.2017
    Es war politischer Mord: Demonstration in München am 5.6.67, dre...

    Tod durch Polizeikugeln

    Die Bundeswehr macht wieder viel von sich reden. Grund ist die teilweise hingebungsvolle Traditionspflege, die die Wehrmacht so fest ins Herz schließt. Aber wie ist es bei der Polizei?

    Von Rafik Will
  • 16.05.2017
    Freiheitsversprechen Hedonismus: Druff druff druff druff druff (...

    Tanzt um eure Freiheit!

    In Deutschland muss alles seine Ordnung haben. Das gilt auch für Streiks.

    Von Rafik Will
  • 09.05.2017
    Roboter sind die Besten, Schönsten, Lebendigsten! (Szenenbild au...

    Die Krone der Schöpfung

    Diese Woche geht im Radio um Sid Vicious, künstliche Intelligenz und die Frage, warum Globuli von den meisten Kassen bezahlt werden

    Von Rafik Will
  • 02.05.2017
    »Seid gegrüßt, junge Frauen von heute!« Youtuberin Zoella

    Alles, was ihr seht

    »Bootcamp« heißt wohl »Stiefellager«, weil man als Internierter das Schuhwerk der Aufseher zu spüren bekommt. Nun heißt Mithu Sanyal den Hörer »Willkommen im Bootcamp Sexueller Aktivismus« (SWR 2016; Mi., 0 Uhr, DKultur)

    Von Rafik Will
  • 25.04.2017
    Wau Holland hilf! Datenkraken bedrohen unsere Rechte

    Tune in, turn on

    Wenn von gefährdeter Pressefreiheit die Rede ist, denken wohl die wenigsten an Japan.

    Von Rafik Will
  • 18.04.2017
    Unser Held im Radio: »Iggy«, kurz vor 70, heute auf WDR 3 um 19 ...

    Der unkaputtbare Urpunk

    Bowie? Prince? Lemmy? Dieser Mann macht unkaputtbar weiter: Wenn alles gutgeht, wird Iggy Pop am kommenden Freitag 70 Jahre alt.

    Von Rafik Will
  • 11.04.2017
    Darf im Reformationsjahr nicht fehlen: Thomas Müntzer

    Im Abseits

    Zum Youtube-Star zu werden ist nicht einfach. Eine Reihe von Fehlschlägen beim erhofften Aufstieg zum Social-Media-Liebling ist Gegenstand des amüsanten Hörspiels »Das Babäm-Prinzip« von Andrea Halter und Philip Stegers.

    Von Rafik Will