Gegründet 1947 Mittwoch, 14. April 2021, Nr. 86
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben

Schon gelaufen

  • Sebastian Kurz und Frank-Walter Steinmeier gehen ins Hinterzimme...
    19.03.2021

    Österreichs Cheflobbyist in Berlin

    Der Kampf gegen Corona ist auch in Österreich das bestimmende Thema. Dabei stehe die Regierung von Kanzler Kurz von mehreren Seiten unter Druck.
  • Fels in der Brandung der Coronawellen: Der SPD-Gesundheitsexpert...
    17.03.2021

    Nachschlag: Professor Lauter

    Katzen würden Whiskas kaufen, und Karl Lauterbach würde sich »auch jetzt noch weiter mit Astra-Zeneca impfen lassen«, denn der Nutzen sei größer als der Schaden.
  • Der klügste Ermittler: Columbo (Peter Falk)
    15.03.2021

    Nachschlag: Der Listige

    Großen Schachspielern sollte man nicht trauen – viel zu klug. Und stets zu allem bereit, wenn ein noch genialerer Gegner auftaucht. Denn eitel wie nur was sind große Schachspieler selbstverständlich auch.
  • »Keine Legitimität für Assad und seine Wahlen!« steht auf den Pl...
    13.03.2021

    Nachschlag: Undankbare Revoluzzer

    Die Organisation »Adopt a Revolution« ist zuversichtlich, dass der syrische Präsident Assad bald durch eine Hungerrevolte gestürzt wird.
  • Perfekt inszeniert: Der indische Premier Narendra Modi bei einer...
    12.03.2021

    Nachschlag: Gottgleich gegen China

    Wer ist der Hindu-Nationalist Narendra Modi, und was hat sein Aufstieg mit den imperialistischen Interessen des sogenannten Westens zu tun?
  • Ihr Anblick könnte zur Normalität werden, gäbe es nicht so viele...
    11.03.2021

    Nachschlag: Zukunft mit Hürden

    Wie kommt die Nutzung erneuerbarer Energiequellen in Deutschland voran, zehn Jahre nach Fukushima? Der Fortschritt verläuft eher schleppend, besonders Privatpersonen werden durch bürokratische Hürden abgeschreckt.
  • Angry White Men: Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) in toxisch...
    09.03.2021

    Nachschlag: Misogyne Hasstiraden

    Die Ermittlungen nach einem Mord an einer jungen Frau nahe einer Diskothek ziehen Mila Sahin und Klaus Borowski in eine wahrlich toxische Szene sogenannter Männerrechtler, Pick-up-Artists und Rassisten.
  • Würden Sie diesem Mann ihr Parteiprogramm anpassen?
    08.03.2021

    Nachschlag: Kein Spaß

    Beim Thema Putin versteht man in Mainz keinen Spaß. Der Krim-Annektierer und »Propaghandi« (»Heute Show«) gehört dreimal am Tag glaubhaft verurteilt, ein »NATO sei bei uns« hinterdrein.
  • Angebot und Nachfrage: Ein Drogendeal in den 80ern aus der Doku ...
    06.03.2021

    Nachschlag: Sucht

    Bei der Doku »Crack« kann man dem Streamingmonopolisten vertrauen: Geiler Stoff. Hier wird mit hohem Wirkungsgrad die Historie der Droge zusammengefasst.
  • »So zahlreich, als wären sie aus der Erde gewachsen«: Die Schlac...
    04.03.2021

    Nachschlag: Schlachtenglück

    Die Geschichte des Kolonialismus bietet nur wenige erfreuliche Momente – doch es gibt sie. Am 1. März 1896, also vor 125 Jahren, siegen die Afrikaner zum ersten Mal im Kampf gegen einen imperialistischen Staat.
  • Bangemachen gilt nicht, erst recht nicht bei Vampiren. Die Kids ...
    03.03.2021

    Nachschlag: Bildet Holzpflockbanden

    Als Einwohner der Bronx orientieren sich die jugendlichen Helden in ihren Kampftechniken an »Blade« mit Wesley Snipes in der Titelrolle. Und transportieren so nebenbei noch so etwas wie Black Empowerment.
  • Die chinesische Marine wehrt einen mutmaßlichen Piratenangriff a...
    02.03.2021

    Nachschlag: Heute wie damals

    Wer mit der Geschichte der Piraterie vertraut ist, dem kommen die Schilderungen sehr bekannt vor.
  • Am 2. Oktober 2018 betrat Dschamal Chaschukdschi das saudische K...
    01.03.2021

    Nachschlag: Rote Linie

    Hintergründe zum Mord an dem Journalisten Dschamal Chaschukdschi und den Motiven der Drahtzieher in Riad.
  • Kein Space Shuttle, sondern die sowjetische Raumfähre »Buran«, d...
    27.02.2021

    Nachschlag: Pionierleistungen

    »Sowjetische Technik erfüllte Menschheitsträume.« Nur zwölf Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde der erste Sputnik ins All geschossen, doch nicht nur in der Raumfahrt war die Sowjetunion führend.
  • #Saytheirnames: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashem...
    26.02.2021

    Nachschlag: Und der Rassismus geht weiter

    Wer verstehen will, wie es denen ergangen ist, die vor einem Jahr in Hanau Angehörige verloren haben bzw. knapp dem Tod entronnen sind, sollte die ARD-Doku »Hanau – Eine Nacht und ihre Folgen« anschauen.
  • Irgendwann wird man mit Blick auf den Autowahnsinn nur noch mit ...
    25.02.2021

    Nachschlag: Abstiegsangst

    Die Autoindustrie beeinflusst die deutsche Politik – ist das im Jahr 2021 noch einen Bericht wert? Zumindest auf 3sat zeigt man sich schockiert, vor allem aber, weil das Ende der »Automacht Deutschland« droht.