Archiv

Die Recherche in junge Welt nach Wissensgebieten sowie ausgewählte Interviews und Zitate

Thema
  • In den letzten Zügen

    Der Schienenfahrzeugbau gehörte in der DDR zu den Vorzeigebranchen. Heute ist er nur noch ein Konzernanhängsel

  • Kommando im Kopf

    Verschärfung der Arbeitsbedingungen in der IT-Branche zeigt sich auch in anderen Branchen

Dokumentationen
  • »Lustvolle Blutrünstigkeit«

    Stellungnahme des US-Soldaten Bradley Manning. Das Pentagon will den »Whistleblower« als »Terrorhelfer« verurteilt sehen.

  • »Damit wir eine Kraft sind«

    Wie können Linke die Bevölkerung für Antifaschismus und Friedenskampf gewinnen? Antworten auf diese Frage standen im Zentrum der Podiumsdiskussion der XXI. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz von junge Welt.

Dossiers
Serien
  • Blüht was im Osten?

    Helmut Kohls »blühende Landschaften« und was daraus wurde. Ein Rundgang durch Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft

  • Es ist zum Verrücktwerden

    Alle bisherigen Klassengesellschaften hatten unterschiedliche Antworten auf das Verrückte.

Fotoreportagen
  • Porträt einer kleinen Gesellschaft

    Die Bilder der Ausstellung »Zuflucht« stammen von Kindern Geflüchteter, die 2014 im Flüchtlingsheim in der Maxi-Wander-Straße in Berlin-Hellersdorf lebten.

  • Frieden statt NATO

    Auf nach München und Elmau: Die XX. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin hat den Friedenskampf 2015 eröffnet

Textreportagen
  • Auf den Spuren der Interbrigaden

    Tragische Helden, zeitloser Idealismus. Eine Reise nach Spanien 80 Jahre nach Beginn des Bürgerkriegs, dem Vorspiel zur Katastrophe

  • Kirchenkampf in Mittelhessen

    In der Gemeinde Cölbe sorgt man sich um ein altes Gotteshaus – und um praktische Lösungen in der Flüchtlingsfrage. Ein Schicksal bewegt hier alle