Archiv

Die Recherche in junge Welt nach Wissensgebieten sowie ausgewählte Interviews und Zitate

Thema
  • Gekaperter Kampftag

    Die Besetzung des internationalen Kampftages der Arbeiterklasse durch die Faschisten und andere Rechte hat eine lange Tradition – ein Überblick

  • Rechte Piraten in linken Gewässern

    Vor 80 Jahren starb der italienische Kommunist und marxistische Theoretiker Antonio Gramsci. Seine Kulturtheorie ist mittlerweile auch bei den Rechten beliebt

Dokumentationen
Dossiers
Serien
  • Blüht was im Osten?

    Helmut Kohls »blühende Landschaften« und was daraus wurde. Ein Rundgang durch Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft

  • Es ist zum Verrücktwerden

    Alle bisherigen Klassengesellschaften hatten unterschiedliche Antworten auf das Verrückte.

Fotoreportagen
  • Porträt einer kleinen Gesellschaft

    Die Bilder der Ausstellung »Zuflucht« stammen von Kindern Geflüchteter, die 2014 im Flüchtlingsheim in der Maxi-Wander-Straße in Berlin-Hellersdorf lebten.

  • Frieden statt NATO

    Auf nach München und Elmau: Die XX. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin hat den Friedenskampf 2015 eröffnet

Textreportagen
  • Auf den Spuren der Interbrigaden

    Tragische Helden, zeitloser Idealismus. Eine Reise nach Spanien 80 Jahre nach Beginn des Bürgerkriegs, dem Vorspiel zur Katastrophe

  • Kirchenkampf in Mittelhessen

    In der Gemeinde Cölbe sorgt man sich um ein altes Gotteshaus – und um praktische Lösungen in der Flüchtlingsfrage. Ein Schicksal bewegt hier alle