Archiv

Die Recherche in junge Welt nach Wissensgebieten sowie ausgewählte Interviews und Zitate

Thema
  • Der erfundene Völkermord

    Die Behauptung, Anfang der 1930er Jahre habe die Sowjetunion unter Stalin in der Ukraine eine Hungersnot initiiert, um politischen Widerstand zu brechen, hält sich bis heute.

  • Bürgerkrieg in den Bergen

    Vor 25 Jahren endete mit dem Sotschi-Abkommen der Krieg zwischen südossetischen Milizen und der Armee Georgiens. Der Konflikt schuf die international kaum anerkannte Republik Südossetien

Dokumentationen
Dossiers
Serien
Fotoreportagen
  • Bohren im Riff

    Tief im Meer, an Brasiliens nördlichster Küste, hofft der französische Öl- und Gasmulti Total S. A. auf die Entdeckung enormer Rohstoffvorkommen. Dadurch könnte ein riesiges Korallenriff zerstört werden.

  • Übe das Leben jetzt

    Faszinierend vielfältig und vital. Kunst und Kultur aus Palästina in der Ladengalerie der jungen Welt

Textreportagen
  • Einbruch der Moderne

    Ethnische Minderheiten in den Berggebieten Nordthailands kämpfen seit Jahrzehnten für ihre Rechte. Rasanter Wandel bedroht kulturelles Erbe

  • Der eigenen Kraft vertrauen

    Im nordirakischen Sengal wird eine jesidische Selbstverwaltung aufgebaut. Doch die muss weiter geschützt werden